Barcelona

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Barcelona und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Barcelona – Real Madrid 2015
20. März 2015 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Bwin

Die spanische Meisterschaft entscheidet sich vielleicht schon in diesem Spiel, zumindest könnte das theoretisch sein. Barcelona geht im El Clasico als Favorit auf den Platz, wie die Bwin Quoten zeigen.

Einmal mehr das El Clasico und wieder geht es um nicht weniger als die spanische Meisterschaft. Natürlich sind noch einige Spiele zu spielen, doch es ist ein direktes Duell und der Sieger wird auf Platz 1 liegen. Da steht derzeit Barcelona mit 65 Punkte, Real Madrid liegt einen Zähler dahinter. Natürlich ist auch bei einem Sieg noch nichts in Sachen Meisterschaft entschieden, doch wäre es ein deutlicher Fingerzeig für eine der beiden Mannschaften. Der Heimvorteil spricht dafür in der Prognose schon deutlich für Barcelona.

Primera Division Wetten, Bwin:

Barcelona gegen Real Madrid – 1.70 zu 4.50

Das Hinspiel hat einen deutlichen Sieger gesehen und zwar Gastgeber Real Madrid. Doch jetzt spielen die Königlichen auswärts und Barcelona spielt bis hierhin eine starke Rückrunde. Damit konnte man sogar fünf Punkte mehr als Real in den letzten acht Ligaspielen holen, was auf diesem Niveau schon sehr viel ist. So steht man jetzt auf Platz, hat einen starken Trend hinter sich und den Heimvorteil. Für Madrid gab es zuletzt nur einen Sieg in den letzten vier Spielen. Die Favoritenrolle von Barcelona ist also nicht ungerechtfertigt, doch natürlich wird es keinen einfachen Sieg geben. Für die Zuschauer dürfte es in jedem Fall das Topduell sein.



Prognose Villareal – Barcelona 2015, Copa del Rey Halbfinale
2. März 2015 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Betvictor

Das Hinspiel konnte Barcelona mit gutem Vorsprung gewinnen, jetzt muss Villareal noch einmal alles geben, wenn es etwas mit dem Finaleinzug werden soll. Doch Barcelona geht für Betvictor auch im Rückspiel als klarer Favorit auf den Platz.

Mit 3:1 hat der FC Barcelona das Hinspiel gewonnen und damit eine sehr gute Ausgangslage geschaffen. Villareal muss das Heimspiel nun gewinnen, wenn man doch noch das Finale erreichen will. Der kleine Vorteil mag sein, dass ein 2:0 ausreichen würde. Doch es lässt sich so einfach gegen Barcelona nicht gewinnen, zumal die Katalanen auch auswärts für Tore gut sind. Nach zwei sieglosen Jahren in Folge möchte Barcelona jetzt den Titel gewinnen und hat gute Chancen, denn wenn man weiterkäme, würde man im Finale auf Atletic Bilbao oder Espanyol Barcelona treffen.

Copa del Rey Wetten, Betvictor:

Villareal gegen Barcelona – 5.75 zu 1.571

Ein Indiz, das für einen Sieg von Barcelona spricht, ist das Hinspiel. Barcelona hat zuletzt schon gegen Villareal gewonnen und wird wieder als Favorit den Platz betreten. Auch Anfang Februar gab es einen Sieg von Barcelona gegen Villareal in der Liga. Schaut man aber auf die letzten Wochen, so gibt es durchaus auch Grund etwas positiver auf das Spiel zu sehen, also aus Sicht der Gastgeber. Vier Spiele in Folge hat man nicht verloren, zuletzt gab es ein Unentschieden gegen Real Madrid. Allerdings ist es auch weniger Schwäche der Gastgeber, die den Unterschied machen könnte, sondern mehr die Stärke der Gäste. Da das Hinspiel aber schon gewonnen wurde, könnte auch ein Unentschieden ein potenzielles Ergebnis sein.



Prognose Copa del Rey, Achtelfinale am 08.01.2015
7. Januar 2015 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Betsson

Die zweite Hälfte der Hinspiele im Achtelfinale des Copa del Rey. Sowohl der FC Sevilla als auch Barcelona treten beide als Favoriten in ihren Spielen auf. Vor allem Barcelona hat dabei beste Chancen, die halbe Miete fürs Weiterkommen zu sammeln. Bei Betsson auf die Spiele setzen.

2010 konnte der FC Sevilla zuletzt den Copa del Rey gewinnen. Danach sollte es jedoch nicht mehr gelingen, was bei der Konkurrenz von Real und Atletico Madrid sowie dem FC Barcelona auch kaum verwundert. Doch im Spiel gegen Granada hat Sevilla im Grunde alle Chancen, da man auch schon auswärts als Favorit den Platz betreten wird. Allerdings ist es eben auch nur ein knapper Vorsprung bei den Quoten in der Prognose, der spielerisch erst noch umgemünzt werden muss.

Copa del Rey Wetten, Betsson:

Granada gegen Sevilla – 3.90 zu 1.97
Barcelona gegen Elche – 1.07 zu 26.00

Im zweiten Spiel an diesem Pokalabend geht es für Elche nach Barcelona. Und die Quoten zeigen, wovon man auch intuitiv ausgehen würde: Es wird einen klaren Sieg für den FC Barcelona geben, der 2012 das letzte Mal den Titel gewinnen konnte. Damit kann man schon im Hinspiel die halbe Miete einfahren und auch im Rückspiel dürfte es nur wenig Gefahr für die Katalanen geben. In der Liga liegt Elche auf dem letzten Platz, was ebenfalls ein deutliches Zeichen für die unterschiedlichen Stärken ist.



Prognose Amsterdam – Barcelona 2014
4. November 2014 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Sportingbet

Auch in Amsterdam ist der FC Barcelona klarer Favorit gegen Ajax. Allerdings muss jetzt auch ein Sieg her nachdem man zuletzt zwei Spiele in Folge verloren hat. Quoten zum Spiel der Königsklasse bei Sportingbet.

Die Tabelle der Gruppe F ist durchaus interessant, denn nicht der FC Barcelona steht auf Platz 1, sondern Paris St.Germain. Sieben Punkte haben die Franzosen, während Barcelona auf sechs Zähler kommt. Das ist aber kein Grund zur Beunruhigung, denn danach folgt Ajax Amsterdam vier Zähler dahinter. Mit einem Auswärtssieg kann Barcelona also bereits das Ticket für die nächste Runde buchen, wobei der erste Platz nicht sicher ist. Für Amsterdam ist es im Gegenzug die letzte Chance, um noch drei Punkte zu sammeln. Die Chancen in der Prognose stehen nicht sonderlich gut.

Sportingbet Champions League Wetten:

Amsterdam gegen Barcelona – 9.00 zu 1.30

Durchaus interessant liest sich aber die Statistik der letzten zehn Spiele. In dieser Zeit hat Ajax nämlich nur ein Spiel verloren – gegen Barcelona – während eben diese sogar drei Partien verloren haben. Erst gegen Paris und zuletzt zwei Spiele in Folge in der heimischen Liga gegen Real Madrid und Celta Vigo. Die Gäste gehen also ganz und gar nicht mit weißer Weste in das Spiel, allerdings dürfte es für Ajax dennoch ein sehr schweres Spiel werden, wie eben auch schon das Hinspiel gezeigt hat.



Prognose Real Madrid – Barcelona 2014
24. Oktober 2014 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Tipico Sportwetten

An diesem Wochenende schaut die Fussballwelt einmal mehr nach Spanien. Das nächste El Clásico steht an. Real Madrid empfängt leicht von Tipico Sportwetten favorisiert den FC Barcelona.

In der letzten Saison wurde das El Clásico auf interessante Weise leicht abgeschwächt, da sich mit Atletico Madrid eine weitere Konkurrenz mit eingeschaltet hat und auch verdient die Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Aktuell hat aber wieder der FC Barcelona die Nase vorne und schon vier Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz von Real Madrid, das zum Saisonstart Punkte liegen gelassen hat. Für Real wäre ein Sieg also besonders wichtig, um den Abstand zu verkürzen, der sonst noch größer werden könnte. Dafür gibt es in der Prognose immerhin eine leichte Favoritenrolle.#

Primera Division Wetten, Tipico:
Real Madrid gegen Barcelona – 2.30 zu 3.00

Ein Blick auf die bisherigen Spiele dieser Saison, vor allem der letzten Wochen, zeigt, dass sich beide Teams nur wenig zu Schulden kommen lassen. Barcelona hat eine Niederlage in der Champions League gegen Paris kassiert, ist aber in der Liga noch fast mit weißer Weste unterwegs. Sieben Siege und ein Unentschieden gab es bisher. Besonders beeindruckt, dass es bisher noch kein einziges Gegentor gegeben hat. Doch Real Madrid hat zuletzt Gas gegeben und wettbewerbsübergreifend acht Spiele in Folge gewonnen. Das wird also für beide Seiten ein sehr schweres Spiel und möglicherweise eines der interessantesten El Clásicos seit langer Zeit.



Prognose Paris – Barcelona 2014
30. September 2014 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Barcelona
Sportingbet

Nach dem Unentschieden im ersten Spiel gegen Amsterdam steht Paris jetzt schon unter Druck, gegen Barcelona wird es aber nicht leicht werden. Die Katalanen als Favoriten bei Sportingbet.

Am Ende haben sich beide Teams etwas schwer getan. Paris kam nicht über ein Unentschieden in Amsterdam hinaus, während Barcelona nur mit 1:0 gegen Nikosia gewonnen hat. Potenziell spielen jetzt dennoch die beiden stärksten Teams der Gruppe gegeneinander. Und Paris steht unter Zugzwang, denn sollte nicht nur Barcelona, sondern auch Ajax gewinnen, dann wäre man bereits mit einer Aufholjagd beschäftigt. Im Gegenzug könnte man aber zuhause auch ein gutes Ergebnis gegen Barcelona erspielen. Doch die Gäste sind die Favoriten in der Prognose.

Champions League Wetten, Sportingbet:

Paris St.Germain gegen FC Barcelona – 3.80 zu 1.909

Beide Mannschaften haben gemeinsam, dass sie einen hohen Spieleretat haben und in dieser Saison noch ungeschlagen sind. Allerdings läuft die Saison für St.Germain deshalb noch nicht unbedingt glanzvoll. In acht Spieltagen gab es in der Liga immerhin auch fünf Unentschieden, ebenso wie in dem ersten Spiel der Champions League. Da hat Barcelona definitiv das bessere Verhältnis und ist deshalb nicht umsonst der Favorit der Prognose. Sicherlich wird es aber auch für die Spanier nicht ganz leicht werden, weshalb durchaus ein enges Spiel erwartet werden kann, bei dem vielleicht auch die individuelle Klasse entscheidend sein wird.