Bet365

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Bet365 und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Lazio Rom – Inter Mailand 2017
19. Mai 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Bet365
Bet365

In Italien stehen noch zwei Spieltage an. Das bedeutet, dass Inter Mailand durchaus noch Chancen auf den Einzug in die Euro League hat. Dafür müsste jetzt aber mindestens ein Punkt bei Lazio Rom her. Da haben die Gastgeber aber etwas dagegen. Bet365 zur Serie A.

Lazio sicher in Euro League

In den vergangenen Jahren hatte Lazio immer wieder gute Positionen in der Serie A. Nach dem eher mageren achten Platz der Vorsaison steht man jetzt auf Platz 4 und möchte diese Position auch gerne innehalten. Damit ist Lazio Rom auf jeden Fall sicher in der Euro League. Für mehr wird es allerdings auch nicht reichen, womit man aber dennoch zufrieden sein kann. Im schlimmsten Fall könnte man noch auf Platz 5 abrutschen, allerdings wäre das mit einem Heimsieg gegen Inter Mailand auch gegessen. Und genau das möchte Lazio natürlich auch in diesem Heimspiel: Gewinnen. Dafür erhält man in der Prognose auch klar die besseren Quoten.

Inter Mailand mit geringer Chance auf Europa

Seit 2010 waren die Platzierungen von Inter Mailand in der Serie A mehr schlecht als recht. An die erfolgreiche Phase davor konnte man seitdem nicht mehr anknüpfen. Im letzten Jahr hat es noch zu Platz 4 gereicht, einen Rang hinter Lazio, jetzt spielt man darum, überhaupt in der nächsten Saison international spielen zu können. Mit Platz 8 und vier Zählern Rückstand auf Platz 6 ist die Situation nicht gerade rosig in dieser Hinsicht. Es muss jetzt ein Sieg her, aber selbst damit wäre längst nicht klar, dass man es doch noch international schaffen könnte. Dennoch wollen die Gäste hier natürlich nichts unversucht lassen.

Lazio Rom gegen Inter Mailand
Serie A Wetten Bet365 1 X 2
Sonntag, 21.05.2017 1.95 3.70 3.75

Die Quoten zu Lazio Rom-Inter Mailand

Die Quoten zeigen, dass hier die Heimmannschaft favorisiert den Rasen betreten wird. Nicht aber nur das, denn darüber hinaus ist Lazio bisher in dieser Spielzeit auch die bessere Mannschaft gewesen. Derzeit sind es 14 Punkte mehr als Inter Mailand auf dem Konto hat. Allerdings wird die Sache vielleicht nicht ganz so klar. Zweimal hat man in dieser Saison schon gegeneinander gespielt. Im Coppa Italia konnte sich Lazio durchsetzen, im Hinspiel der Liga gab es dagegen aber eine 3:0 Niederlage auswärts. Da es für Lazio eigentlich um nichts mehr geht, hat man jetzt zumindest die Chance, befreit auf eine Revanche zu spielen.



Prognose Eurovision Song Contest, Sieger Quoten und Wetten zum 13.05.2017
12. Mai 2017 | Wetten Kategorie: Allgemeines | Tag: Bet365
Bet365

An diesem Samstag ist es wieder soweit. Genau ein Jahr nach dem letzten Mal geht es wieder auf die große Bühne Europas. Der 62. Eurovision Song Contest steht an, man trifft sich in Kiew, wo unter der Woche schon zwei Halbfinales stattfanden. 26. Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden am Samstag darum singen und tanzen, die Herzen der europäischen Zuschauer zu erobern. Bet365 mit den Quoten zum Event.

ESC 2017 Quoten:

Italien – 2.25
Portugal – 3.25
Bulgarien – 4.50
Belgien – 21.00
Schweden – 21.00
Rumänien – 29.00
Großbritannien – 34.00
[…]
Deutschland – 151.00
[…]

Quelle: Bet365

Der 62. Songcontest in Kiew

Insgesamt werden 42 Länder an dem Wettbewerb teilgenommen haben, im Finale werden es dann nur noch 26 sein. Die Show wird live aus der Hauptstadt der Ukraine übertragen, zum zweiten Mal nach 2005. Im Ersten kann man sich in Deutschland den Song Contest ab 21 Uhr anschauen. Auf eurovision.de wird ein Livestream dazu angeboten.
Durch den Abend werden die drei Moderatoren Timur Miroshnychenko, Volodymyr Ostapchuk und Oleksandr Skichko führen. Wie gewohnt sind fünf Länder direkt für das Finale qualifiziert, was daran liegt, dass sie die Show mitfinanzieren: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien.

Die Favoriten des Eurovision Song Contest 2017

Wie in jedem Jahr kann man schon vor dem Finale die Favoriten enger eingrenzen. In diesem Jahr liegt in der Quotengunst vor allem Italien weit vorne. In diesem Jahr vertritt Künstler Francesco Gabbani sein Land mit dem Titel „Occidentali´s Karma“. Das Lied erfreut sich bereits großer Beliebtheit und wird in den Quoten weit vorne gehandelt.
Ebenfalls weit vorne im Favoritenfeld ist der Beitrag aus Portugal. Künstler Salvador Sobral bringt ruhigere Töne in den Songcontest mit ein. Sein Lied „Amar Pelos Dois“ ist ein zu Herzen gehender Jazz-Walzer.


Deutschland nicht unter den Favoriten

Es ist mittlerweile nicht mehr unbedingt eine Überraschung, dass Deutschland nicht regelmäßig unter den Topfavoriten zu finden ist. Manche vermuten dahinter ja politisches Kalkül der Anrufer, was allerdings ziemlicher Unsinn ist. Viel eher dürfte die Schuld bei den Beiträgen selbst liegen. Wie man 2010 sehen konnte, kann Deutschland sehr wohl gewinnen. Seitdem großen Erfolg von Lena hat sich aber einiges getan. In den folgenden Jahren waren zwar noch Platz 10 und 8 drin, aber in den letzten vier Jahren wurden es nur die Platzierungen 21, 18, 27 und 26. In den letzten beiden Jahren landete man damit jeweils auf dem letzten Platz.

In diesem Jahr geht die Künstlerin Levina mit dem Lied „Perfect Life“ ins Rennen. Ein recht klassisches Lied wird es von Seiten von Deutschland geben. Man muss sich dabei nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, dass es damit vermutlich wohl nicht zum Sieg reichen wird.



Prognose Juventus Turin – Monaco 2017
8. Mai 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Bet365
Bet365

Die Frage ist, ob es am Dienstagabend noch einmal spannend werden kann. Juventus Turin und der AS Monaco treffen im Rückspiel des Champions League Halbfinales aufeinander. Juve konnte das Hinspiel gewinnen und wird jetzt klar favorisiert. Wettquoten zur Königsklasse von Bet365.

Juventus mit einem Bein im Finale

Vor zwei Jahren reichte es zum Finale, im letzten Jahr hat man es den Bayern im Achtelfinale äußerst schwer gemacht. Jetzt steht Juventus Turin im Halbfinale und hat bereits die halbe Miete geschafft. Mit 0:2 konnte man auswärts in Monaco gewinnen, was natürlich ein großartiges Ergebnis darstellt. Man selbst hat kein Tor kassiert, aber auswärts dennoch gewonnen. Damit wird es jetzt im Rückspiel sicherlich wesentlich einfacher. Sollte man beispielsweise ein Tor schießen, müsste Monaco schon drei Treffer erzielen. Wenig überraschend ist dabei auch, dass man jetzt zu Hause noch deutlicher favorisiert wird.

Der AS Monaco unter Zugzwang

Der AS Monaco hat sich mit sehr guten Leistungen bis ins Halbfinale gespielt, aber jetzt dürfte es äußerst eng werden. Es war von Anfang an klar, dass es in Turin umso schwerer werden würde. Entsprechend hätte man das Heimspiel besser für sich nutzen sollen. Dazu hat es am Ende aber nicht gereicht. Jetzt in Italien muss man eine überragende Leistung abliefern. Gegen Juventus Tore zu erzielen, wird dabei schon schwer genug. Gleichzeitig darf man auch keine kassieren. So geht man doch deutlich als Außenseiter auf den Platz. Die Chancen fürs Weiterkommen sind sogar noch geringer. Aber natürlich sollte man Monaco zu diesem Zeitpunkt auch nicht unterschätzen.

Juventus Turin gegen Monaco
Champions League Wetten Bet365 1 X 2
Dienstag, 09.05.2017 1.66 4.00 5.75

Die Quoten zu Juventus Turin-Monaco

Die Quoten der 3-Weg-Wette gelten für das Spiel. Die Chancen aufs Weiterkommen dürften also für den AS Monaco nicht besonders hoch sein. In der Prognose spricht so ziemlich alles für Juventus Turin, das in den letzten Jahren auch schon so manches großes Spiel in der Königsklasse abgeliefert hat. Ein wichtiges Spiel beispielsweise: Das Hinspiel im Viertelfinale, in dem man 3:0 zu Hause gegen den FC Barcelona gewinnen konnte. Es ist also klar, dass auch in Turin vieles für einen Sieg der Alten Dame spricht. Die wird zurecht favorisiert und kann sowohl mit starker Defensive als auch Offensive auflaufen, um dieses Spiel für sich zu entscheiden.

 



Prognose 2. Bundesliga, 32. Spieltag am 06.05.2017
4. Mai 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Bet365
Bet365

Ein pures Abstiegsduell am Samstag zwischen Fortuna Düsseldorf und den Würzburger Kickers. Wer hier das Spiel gewinnt, macht einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Daneben noch die Partie Sandhausen gegen Nürnberg. Wettquoten von Bet365.

Abstiegskampf pur in Düsseldorf

Die Kickers haben sich das sicherlich nach der Hinrunde anders vorgestellt. Auch Düsseldorf schien nach der ersten Hälfte der Saison nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben. Aber da beide Seiten in der Rückrunde wirklich nur mäßige Ergebnisse eingefahren haben, kam es eben dazu, dass man jetzt unten im Keller steckt und ganz dringend Punkte braucht. 35 Punkte hat Düsseldorf, 33 Zähler sind es bei Würzburg, das damit gleich viele Punkte wie München auf dem Relegationsplatz hat. Wer jetzt das Spiel gewinnt, hat also einen Vorteil. In der Prognose wird Düsseldorf zwar favorisiert, aber in diesem Zustand kann alles im Spiel möglich sein.

06.05.2017, 2. Bundesliga, 32. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Düsseldorf gegen Würzburg 2.25 – 3.00 – 3.50
Sandhausen gegen Nürnberg 2.40 – 3.10 – 3.10
Wettquoten von Bet365

Nürnberg und Sandhausen vor Klassenerhalt

Für Nürnberg und Sandhausen wird es wohl keinen Abstiegskampf mehr geben. Nürnberg hat sechs Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, bei Sandhausen sind es acht Zähler. Nürnberg wäre also mit einem Unentschieden schon durch, sofern die Konkurrenz unten mitspielt. Wer hier gewinnt, braucht sich keine Gedanken mehr machen. Im Heimspiel wird Sandhausen gegen den direkten Konkurrenten favorisiert. Allerdings waren beide Teams in der bisherigen Rückrunde auf einem gleichen Niveau, entsprechend ist es hier der Heimvorteil, der sich in der Prognose auf die Quoten auswirkt.

 



Prognose AS Rom – Lazio Rom 2017
29. April 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Bet365
Bet365

Das große Derby in Italien, AS Rom gegen Lazio Rom. Am Sonntag treffen diese beiden Teams am 34. Spieltag aufeinander. Für die Gastgeber eine große Chance näher an Juventus Turin heranzukommen, Lazio hingegen braucht Punkte, um vielleicht doch noch Königsklasse spielen zu können. Bet365 zur Serie A.

AS Rom kann Rückstand verkürzen

Gegen Atalanta Bergamo war für Tabellenführer Juventus nur ein Punkt drin. Das eröffnet für den AS Rom Chancen, der bei einem Sieg gegen Lazio den Rückstand auf Juve verkürzen könnte. Dann wären es nur noch sechs Punkte. Bei nur noch vier ausstehenden Spielen in dieser Saison hätte Juve dann noch immer einen großen Vorsprung, aber es kommt auch noch zum direkten Duell zwischen der Roma und Juve. Das wäre aber alles nur dann wichtig, wenn es hier auch tatsächlich den Heimsieg gibt. Zwar wird der AS Rom favorisiert, aber Lazio Rom ist derzeit auch keine einfache Laufkundschaft.

Lazio Rom fast sicher Euro League

Eigentlich kann für Lazio Rom in dieser Saison nicht mehr so viel anbrennen. Platz 4 derzeit, allerdings auch schon sieben Zähler hinter Neapel. Da müsste jetzt noch einiges passieren, damit Lazio doch noch den dritten Platz erreicht. Auf der anderen Seite hat man aber auch sechs Punkte Vorsprung auf Platz 6. Das ist einiges, aber auch noch keine Garantie. Entsprechend wäre jetzt ein Sieg im Derby viel wert, da man dann doch schon relativ gelassen für die Euro League planen kann. Außerdem könnte man mit einem Sieg wieder drei Punkte vor Bergamo liegen.

AS Rom gegen Lazio Rom
Serie A Wetten Bet365 1 X 2
Sonntag, 30.04.2017 1.85 3.75 4.20

Quoten zu AS Rom-Lazio Rom

Sowohl in der Hin- als auch der bisherigen Rückrunde hat der AS Rom mehr Punkte als Lazio geholt und steht dementsprechend natürlich auch höher in der Tabelle. Lazio in der Rückrunde mit vieen guten Ergebnissen, teilweise aber auch wichtige Punkte liegengelassen. Aus den letzten acht Spielen hat die Roma sieben Siege geholt, Lazio hatte zuletzt einige Schwierigkeiten in den Ergebnissen. Interessant dabei natürlich das Halbfinale im Coppa Italia, das der AS Rom mit 3:2 für sich entschieden hat. Auch das Hinspiel in der Liga ging mit 0:2 auswärts an die Roma.

 

 



Prognose Leverkusen – Schalke 2017
26. April 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Bet365
Bet365

Diese beiden Teams sehen sich eigentlich weiter oben, spielen aber aktuell doch nur im unteren Mittelfeld eine Rolle. Am Freitagabend heißt es Bayer Leverkusen gegen Schalke 04. Die Quoten zu diesem Spiel der 1. Bundesliga von Bet365.

Leverkusen näher am Abstieg als an Europa

In den letzten sieben Jahren landete Bayer Leverkusen immer unter den besten fünf Teams der Bundesliga, womit auch immer eine Teilnahme an europäischen Wettbewerben möglich war. Die Werkself hat den drittgrößten Marktwert der gesamten Liga und steht aktuell doch nur auf Platz 12. Für Europa wird das wohl nicht mehr reichen, acht Punkte Rückstand sind es auf Platz 6. Nur noch 12 Zähler werden vergeben. Mit vier Punkten Vorsprung vor dem Relegationsplatz ist man sogar dem Abstieg näher. Das mag man vielleicht nicht ernsthaft denken, aber zum Ende der Saison kann vieles passieren. Vor allem auch jetzt, wenn man keine Punkte gegen die Gäste von Schalke 04 holen sollte.

Schalke mit besserer Ausgangslage

Im Grund lässt sich sagen, dass Schalke nicht wesentlich besser als Leverkusen dasteht. Schalke hat den viertgrößten Marktwert der Bundesliga und steht auf Platz 11. Zwei Punkte hat man mehr als Leverkusen und ist damit auch ein Stück näher an Europa. Sollte man jetzt das Spiel gegen Leverkusen gewinnen, könnte man vielleicht tatsächlich noch einmal hoffen. Das Spiel ist umso wichtiger, da es sich eben um ein direktes Duell handelt, bei dem im Grunde der Verlierer das Nachsehen hat. In der letzten Woche schied Schalke in der Euro League aus. Derzeit sieht es nicht danach aus, als wenn man in der nächsten Saison erneut in diesem Wettbewerb spielen würde.

Leverkusen gegen Schalke
1. Bundesliga Wetten Bet365 1 X 2
Freitag, 28.04.2017 2.10 3.40 3.40

Die Quoten zu Leverkusen-Schalke

Ohne Frage haben beide Teams große Qualitäten in ihren Reihen, die aber in dieser Saison oft genug nicht abgerufen worden sind. Hier ist also nicht unbedingt ein Topspiel zu erwarten. Die Ergebnisse der letzten Wochen lassen bei beiden Teams zu wünschen übrigen. Leverkusen kommt wettbewerbsübergreifend nur auf einen einzigen Sieg in den letzten zehn Spielen und das war gegen Darmstadt. Da hat Schalke schon häufiger zugeschlagen, aber zuletzt nur mit vier Punkten aus den letzten vier Bundesliga Spielen. Entsprechend kommt hier zwar der Heimvorteil für Leverkusen ins Spiel, der sich auch in der Prognose auswirkt, aber unterm Strich werden beide Teams ihre Möglichkeiten bekommen. Das Hinspiel ging mit 0:1 an Leverkusen.