Betsson

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Betsson und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Zypern – Griechenland 2017, WM Qualifikation
6. Oktober 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Kann Zypern mit Griechenland gleichziehen oder gewinnt Griechenland wie schon im Hinspiel? Am Samstag das Aufeinandertreffen in Gruppe H. Betsson mit den Quoten und der klaren Favoritenrolle für die Gäste.

Besiegt Zypern den nächsten Favoriten?

Wie es manchmal so im Fußball ist, schlägt ein Underdog den großen Favoriten. So geschehen vor zwei Spieltagen mit Zypern, das drei Punkte gegen Bosnien-Herzegowina holen konnte und damit auch Griechenland geholfen hat. Am letzten Spieltag dann aber die Niederlage bei Estland. Jetzt steht man drei Punkte hinter Griechenland und hat rein rechnerisch auch noch Möglichkeiten, um zur Weltmeisterschaft nach Russland zu fahren. Dafür muss die Konkurrenz aber verlieren, während man selbst gewinnt. Man wird als Außenseiterteam den Platz betreten, allerdings hat sich Griechenland in den letzten Partien auch nicht immer mit Ruhm bekleckert. Entsprechend kann Zypern durchaus motiviert an die Sache herangehen.

Griechenland braucht den Sieg

Zwar haben die Griechen nur eine Niederlage in der bisherigen Qualifikation kassiert, aber auch nur drei Siege. Entsprechend steht man derzeit noch mit einem Punkt hinter Bosnien-Herzegowina, hat aber dennoch an diesem 9. Spieltag eine ganz große Chance, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen. Man selbst spielt in Zypern und hier sollte der Anspruch sein, dass man gewinnt. Gleichzeitig tritt Bosnien gegen Belgien an, also dem Tabellenführer. Das eröffnet Chancen, dass Bosnien die Punkte liegen lässt und Griechenland vorbeiziehen kann. Entsprechend gilt für das Team von Trainer Skibbe, dass hier die Hausaufgaben gemacht werden müssen. Ein Sieg muss her, wofür auch die Möglichkeiten im Team da sind.

Zypern gegen Griechenland
WM Qualifikation Wetten Betsson 1 X 2
Samstag, 07.10.2017 7.95 3.80 1.53

Die Quoten zu Zypern-Griechenland

Mit Blick auf die Quoten scheint das eine ganz einfache Sache zu sein und ein Sieg der Griechen in der Prognose sicher. Aber mit Blick auf die letzten Ergebnisse wird es vielleicht nicht ganz so einfach. Zum einen spielt Zypern zu Hause und hat hier auch schon Bosnien geschlagen, zum anderen tritt Griechenland ein gutes Stück auf der Stelle. Zwar hat man gegen Bosnien und Belgien teilweise gute Ergebnisse erzielen können, kam aber im Heimspiel über Estland nicht über ein 0:0 hinaus. Entsprechend muss da jetzt am Samstag viel mehr kommen, wenn es endlich wieder ein Sieg werden soll.



Prognose Nürnberg – Bochum 2017
20. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Dieses Mal statt Montag das besondere Spiel der 2. Bundesliga am Donnerstag in der englischen Woche. Der 1. FC Nürnberg empfängt Besuch vom VfL Bochum und das als favorisierte Mannschaft. Quoten zum Spiel des 7. Spieltags von Betsson.

Bleibt Nürnberg an der Spitze dran?

Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga hat Nürnberg drei interessante Spielzeiten hinter sich. Erst ein durchschnittlicher Platz 9, dann ein starker Rang 3 und in der letzten Saison nur noch auf Platz 12. Letzteres soll sich nicht wiederholen, lieber würde man sich wieder weit nach oben orientieren. Dafür muss man aber von Anfang an oben dran bleiben. 10 Punkte aus sechs Spielen ist sicherlich nicht die beste Quote, aber da die Konkurrenz auch nicht alles gewinnen konnte, ist noch alles im Lot. Vor allem wenn man am Donnerstag die drei Punkte gegen Bochum holt, womit man sich wieder zur Spitze der Liga orientieren könnte. Den Heimvorteil gibt es, was in der Prognose auch zu den favorisierten Quoten führt.

Bochum könnte Anschluss finden

In der Tabelle steht Bochum ein gutes Stück von Nürnberg entfernt, tatsächlich sind es aber nur drei Punkte Unterschied. Entsprechend könnte Bochum mit einem Auswärtssieg ganz viel Boden gutmachen und mit Nürnberg gleichziehen. Aufgrund des Torverhältnisses wäre ein Vorbeiziehen wohl eher nicht möglich. Auch Bochum konnte in der letzten Saison nicht mehr an die von 2016 anknüpfen, als man einen starken fünften Platz belegte. Wenn es jetzt weiter nach oben gehen soll, wäre ein Sieg am Donnerstag sehr wichtig, um aus dem unteren Tabellendrittel herauszukommen.

Nürnberg gegen Bochum
2. Bundesliga Wetten Betsson 1 X 2
Donnerstag, 21.09.2017 2.05 3.50 3.20

Die Quoten zu Nürnberg-Bochum

Die Nürnberg in ihrem eigenen Stadion favorisiert. Das muss aber nicht viel heißen, hat man doch die letzten drei Heimspiele gegen Bochum nicht gewinnen können, sogar zwei Partien davon verloren. So auch im letzten Februar mit 0:1. Der letzte Sieg von Nürnberg gegen Bochum datiert sogar auf 2007, damals noch in der 1. Bundesliga. Entsprechend hat man hier einen Angstgegner vor der Brust. Am Wochenende konnte allerdings Nürnberg drei Punkte gegen Duisburg holen, während es für Bochum eine Niederlage zu Hause gegen Heidenheim gab.



Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag am 16.09.2017
15. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Am Samstag wieder 2. Bundesliga. Kann der 1. FC Kaiserslautern endlich seinen ersten Saisonsieg einfahren? Es geht bei Sandhausen auf den Platz. Daneben noch St. Pauli vs. Ingolstadt und Duisburg vs. Nürnberg. Wettquoten aus dem Betsson Programm.

Kaiserslautern will erste drei Punkte

Nach bisher fünf Spielen sind zwei Punkte viel zu wenig. Zumindest dann, wenn man sich eigentlich langfristig vom Abstiegskampf distanzieren möchte. Nur Greuther Fürth steht mit einem Punkt noch schlechter als Kaiserslautern da. Zwei Unentschieden hat es immerhin bisher gegeben, eines gegen Darmstadt, eines gegen Braunschweig. Drei Spiele hat man aber verloren und dabei auch schon einige Gegentore kassiert. Einzig im Pokal konnte man den SV Eichede einen Erfolg verbuchen. Sandhausen ist etwas besser in die Saison gekommen, auch wenn gegen Schweinfurt schon in Runde 1 des DFB Pokals schluss war. Mit Siegen gegen Ingolstadt und Dresden sowie Unentschieden gegen Kiel und Braunschweig konnte man sich acht Punkte zusammensammeln. Diesen Weg will man weitergehen und den Heimvorteil gegen die roten Teufel nutzen. In der Prognose liegt der Gastgeber vorne.

16.09.2017, 2. Bundesliga, 6. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Sandhausen gegen Kaiserslautern 2.10 – 3.15 – 3.45
St. Pauli gegen Ingolstadt 2.35 – 3.20 – 2.85
Duisburg gegen Nürnberg 2.40 – 3.25 – 2.75
Wettquoten von Betsson

Was kann Ingolstadt bei St. Pauli holen?

Gänzlich unterschiedlich verlief bisher auch die noch junge Saison für St. Pauli und Ingolstadt. Während St. Pauli sich in fünf Spielen zehn Punkte sichern konnte und damit schon früh oben mitmischt, konnte Ingolstadt gerade mal drei Punkte aus einem Sieg gegen Greuther Fürth holen. Die vier übrigen Ligaspiele gingen verloren. Immerhin aber auch der Erfolg gegen 1860 München im Pokal. In der Hinsicht hat St. Pauli den Kürzeren gezogen, als man gegen Paderborn 2:1 verlor. In der Liga dafür erst eine Niederlage für den FC St. Pauli, der zuletzt zweimal in Folge gewann und hier mit Heimvorteil im Rücken favorisiert wird.

Duisburg und Nürnberg starten gleich in Saison

Als Aufsteiger will man sich in der Regel erst einmal in der Liga zurechtfinden und möglichst nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Wenn man dann schon sieben Punkte aus fünf Spielen holt, ist das zwar nicht das Optimum, aber sicherlich ein sehr guter Anfang. So verlief es bisher für den MSV Duisburg, der genau wie Nürnberg je zweimal verloren und gewonnen und dazu ein Unentschieden geholt hat. Allerdings hat Nürnberg jetzt drei Spiele in Folge nicht gewonnen. Gegen St. Pauli und Aue hat man gar nicht gepunktet, davor gegen Berlin einen Punkt geholt. Duisburg dagegen mit zwei Siegen aus den letzten drei Spielen. Zuletzt ein deutliches 0:4 bei Arminia Bielefeld. Nürnberg muss jetzt aufpassen, nicht in einen Negativtrend reinzukommen.



Prognose Tottenham – Dortmund 2017, Champions League Gruppenphase
12. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Am 1. Spieltag der Champions League begegnen sich Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund in Gruppe H. Der Vorteil liegt bei den Gastgebern, aber der BVB will auswärts punkten. Betsson mit den Quoten zur Königsklasse.

Tottenham will Gruppenphase überstehen

Erst zum dritten Mal ist Tottenham überhaupt in der Champions League mit dabei. In der letzten Saison hat es, im Gegensatz zur Saison 2010/11, nicht zum Überstehen der Gruppenphase gereicht. Und auch jetzt könnte es eng werden. Außenseiter Nikosia dürfte nicht das Problem sein, aber mit Dortmund und Real Madrid hat man zwei dicke Brocken, sodass auch der zweite Platz keinesfalls garantiert werden kann. Gerade in Hinblick auf den Favoriten Madrid in der Gruppe ist dieses Duell so wichtig. Tottenham will unbedingt das Heimspiel gewinnen, um so drei Punkte zum Auftakt zu sammeln. In der Premier League konnte man sich bereits am Wochenende gegen Everton warmschießen und einen Sieg einfahren. Die Generelprobe zur Königsklasse ist also geglückt.

Dortmund rechnet sich auswärts was aus

Mit Blick auf die letzten Jahre kann Dortmund eigentlich recht zufrieden auf die Gruppenphase schauen, obwohl es auch gegen Real Madrid gehen wird. Damit hat man aber Erfahrung. Seit 2012 hat man viermal Champions League gespielt und jedes Mal die Gruppenphase überstanden. Allerdings wird das Spiel bei Tottenham umso wichtiger, da es ein direkter Konkurrent ist, den es letztendlich auch zu schlagen gilt. Dortmund nur in einer leichten Außenseiterrolle, mit der man natürlich die Gastgeber nicht unterschätzen sollte. Es wird ein schweres Spiel in England werden. Am Wochenende legte Dortmund in Freiburg nur ein torloses Unentschieden hin.

Tottenham gegen Dortmund
Champions League Wetten Betsson 1 X 2
Mittwoch, 13.09.2017 2.36 3.60 3.05

Die Quoten zu Tottenham-Dortmund

Warum Dortmund hier nur als Außenseiter gehandelt wird, lässt sich womöglich auch mit Blick auf die Tabelle der letzten Premier League Saison beantworten. Am Ende wurde Tottenham Vize-Meister und war das heimstärkste Team aus England. In 19 Heimspielen in der Premier League hat man siebzehn Spiele gewonnen und keines verloren. Das ist beeindruckend und zeigt die enorme Heimstärke der Spurs. Allerdingts ist genau die auch in der noch jungen neuen Saison ins wanken geraten. Gegen Chelsea verlor man zu Hause, gegen Burnley kam man nicht über ein Unentschieden hinaus. Dortmund ist eigentlich gut in die Saison gestartet, konnte aber am Wochenende nicht gegen zehn Freiburger das Tor machen. Dennoch der BVB klar mit dem Potenzial, aus England Punkte mitzunehmen.



Prognose 2. Bundesliga, 5. Spieltag am 08.09.2017
8. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Fußball der 2. Bundesliga am Freitagabend. Zwei Spiele stehen auf dem Plan. Dresden empfängt Fürth, parallel dazu spielen Heidenheim und Regensburg gegeneinander. Die Quoten zu beiden Spielen von Betsson.

Führt braucht erste Punkte der Saison

Nach 4. Spieltagen hat die Tabelle meist noch nicht sonderlich viel Aussagekraft. Allerdings ein bisschen was kann man aus ihr doch ablesen. Wenn Greuther Fürth mit null Punkten auf dem letzten Platz steht, ist das auf jeden Fall erst einmal eine schlechte Situation für den Verein, der jetzt dringend Punkte braucht. Jede weitere Niederlage könnte weiter in den Teufelskreis führen, entsprechend will man jetzt unbedingt bei Dynamo Dresden punkten, wird es aber nicht einfach haben.
Für Dresden waren die ersten vier Spiele auch nicht das Optimum, aber mit vier Zählern kann man sicherlich leben. Jetzt hat man den Heimvorteil und will diesen in drei Punkte ummünzen. Dafür wird man in der Prognose auch favorisiert gehandelt. In der letzten Saison konnte man das Heimspiel für sich entscheiden, während es in Fürth die Auswärtsniederlage gab. Trotz der vier Punkte hat auch Dresden die letzten beiden Spiele der Saison verloren.

08.09.2017, 2. Bundesliga, 5. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Dresden gegen Fürth 2.18 – 3.35 – 3.05
Heidenheim gegen Regensburg 2.05 – 3.35 – 3.35
Wettquoten von Betsson

Heidenheim und Regensburg starten ähnlich

Mit Blick auf die Tabelle zeigt sich, dass der Saisonstart für den 1. FC Heidenheim und Jahn Regensburg hätte besser verlaufen können. Beide Teams mit je nur drei Punkten aus vier Spielen. Beide haben je ein Spiel gewonnen, dafür aber drei verloren. Das ist zu wenig, wenn man sich langfristig weiter oben in der Tabelle sieht. Entsprechend müssen Punkte her. Das wird mindestens einem Team in diesem Spiel am Freitagabend gelingen. Heidenheim bekommt in der Prognose den Heimvorteil. Da bleibt für Aufsteiger Regensburg nur die Außenseiterrolle. Positiv für beide Teams war, dass man die 1. Runde des DFB Pokals überstehen konnte. Am letzten Spieltag haben beide Teams verloren. Potenziell also in dieser Form auf Augenhöhe, aber eben mit Heimvorteil für Heidenheim.



Prognose Griechenland – Belgien 2017, WM Qualifikation
2. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betsson
Betsson

Kann Belgien jetzt deutlich den Vorsprung ausbauen oder kommt Griechenland sogar noch einmal ran. 8. Spieltag der WM Qualifikation mit der Partie Griechenland gegen Belgien in Gruppe H. Wettquoten zur Prognose gibt es unter anderem von Betsson.

Griechenland ungeschlagen auf Platz 2

Zwar hat Griechenland sechs Punkte weniger als Belgien, aber ist ebenso bisher noch ungeschlagen geblieben. Die Ergebnisse sind teilweise schon interessant. So gab es in Belgien ein 1:1, während man zuletzt zu Hause gegen Estland nicht über ein 0:0 hinausgekommen ist. Es ist ein bisschen wie bei den Griechen von 2004, die zwar in der Abwehr sehr stark stehen und nicht so einfach überwunden werden können, aber nach vorne hin noch immer nur bedingt für Gefahr sorgen. Jetzt steht wohl vorerst das schwerste Spiel der noch ausstehenden Spieltage der WM Qualifikation an. Die Gefahr für Griechenland aktuell ist, dass man gegen Belgien verliert, während Bosnien-Herzegowina gegen Gibraltar die drei Punkte holt und dann vorbeizieht. Entsprechend wäre auch ein Punktgewinn durchaus ein Erfolg für die Gastgeber.

Belgien will alles klar machen

Sechs Siege in sieben Spielen ist schon eine starke Bilanz. Das einzige Unentschieden bisher gab es im Hinspiel gegen Griechenland. Im Rückspiel wollen die Belgier noch eine Schippe drauflegen und das Spiel für sich entscheiden. Rein rechnerisch wäre der Sieg noch einmal sehr wichtig, da man schon jetzt sechs Punkte Vorsprung hat, doch so könnte man die Sache klar machen und schon mal die Koffer für Russland 2018 packen. Die Favoritenrolle ist den Belgiern auswärts sicher. Allerdings darf man auch gewarnt sein, denn ganz so einfach wird es gegen Griechenland nicht werden.

Griechenland gegen Belgien
WM Qualifikation Wetten Betsson 1 X 2
Sonntag, 03.09.2017 5.85 3.45 1.71

Die Quoten zu Griechenland-Belgien

Mit Blick auf die bisherigen Ergebnisse der laufenden Qualifikation ist es klar, dass Belgien favorisiert wird. Das spiegelt sich auch deutlich in den Quoten wieder, aus denen man aber vielleicht keinen klaren Sieg ableiten sollte. Griechenland bisher auch noch ungeschlagen und beinahe sogar mit dem Sieg im Hinspiel in Belgien. Der interessante Unterschied zwischen den Teams: In den letzten belgischen Spielen sind viele Tore gefallen, in den griechischen dagegen kaum. Die Frage ist also, wie sehr sich die Offensive Belgiens gegen die griechische Defensive durchsetzen kann. Allzu viele Tore sollte man hier wohl nicht erwarten.