Betvictor

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Betvictor und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Dorfmerkingen – Leipzig 2017, DFB Pokal
13. August 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betvictor
Betvictor

Beide Teams haben eine noch relativ kurze DFB Pokal Historie. Doch RB Leipzig natürlich klar bei Dorfmerkingen favorisiert. Interessant wird es mit den Spezialwetten bei Betvictor, die auch zu diesem Spiel am Samstag angeboten werden.

Dorfmerkingen zum zweiten Mal im Pokal

Für den Verein der 6. Liga ist es keinesfalls eine Premiere im DFB Pokal. Allerdings ist man auch noch sehr weit von einer Routine entfernt. 1998/99 stand man bereits einmal in der 1. Runde, verlor aber gegen die Stuttgarter Kickers. Interessanterweise konnte man gegen diese im letzten Jahr den DB Regio-WFV-Pokal gewinnen. So schließt sich also der Kreis. Jetzt geht es für Dorfmerkingen gegen RB Leipzig, ein Duell, das vor einigen Jahren noch gar nicht so weit auseinander gelegen hätte, was die Spielklassen angeht. Für Dorfmerkingen dürfte es um das Erlebnis gehen. Die Überraschung ist wohl nicht zu erwarten.

Leipzig mit magerer Pokalbilanz

Auch wenn RB Leipzig hier als Verein der 1. Bundesliga aufläuft und klar favorisiert ist, liest sich die bisherige Pokalbilanz durchaus auch noch recht mager. 2011/12 hat man erstmals teilgenommen. Bei fünf Anläufen ist man einmal ins Achtelfinale gekommen, zweimal war aber jeweils schon in Runde 1 und 2 Schluss. Im letzten Jahr zog man im Elfmeterschießen gegen Dynamo Dresden den Kürzeren. Entsprechend ist die Motivation hoch, dass man jetzt einfach die nächste Runde erreicht, ohne auf größere Probleme zu stoßen. In der Prognose spricht alles dafür.

Dorfmerkingen gegen Leipzig
DFB Pokal Wetten Betvictor 1 X 2
Sonntag, 13.08.2017 67.00 17.00 1.025

Die Quoten zu Dorfmerkingen-Leipzig

An der Favoritenrolle von Leipzig gibt es nichts zu rütteln, auch wenn man in den letzten Jahren oftmals früh aus dem DFB Pokal ausgeschieden ist. Eine Überraschung wird es hier aller Voraussicht nach nicht geben, das zeigen auch die Quoten deutlich. Das macht das Setzen auf Leipzig nicht unbedingt lukrativ. Hier könnten Kombi- oder auch Torwetten weiterhelfen, die noch etwas mehr Würze in die Sache reinbringen. Bei dem Anspruch von Leipzig sollte ein Sieg absolut ohne Probleme zu schaffen sein.



Prognose Heidenheim – Aue 2017, 2. Bundesliga
7. August 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betvictor
Betvictor

Beide Teams haben zwar schon in der neuen Saison gespielt, diese Partie gehört aber noch zum 1. Spieltag. Entsprechend können Heidenheim und Aue hier etwas für einen gelungenen Saisonstart tun. Für Betvictor aber stehen die Chancen der Gastgeber wesentlich besser.

Heidenheim verliert erstes Spiel

Zwar ist offiziell erst die Partie gegen Erzgebirge Aue der 1. Spieltag für Heidenheim, dennoch hat man schon eine Niederlage auf dem Konto. Gegen Braunschweig hat man in der letzten Woche verloren und will jetzt natürlich punkten. Eine weitere Niederlage und der Saisonstart wäre schon jetzt in die Hose gegangen. Immerhin geht es jetzt aber zu Hause auf den Platz, wofür es gegen Aue auch klar die Favoritenrolle in der Prognose gibt. Die muss Heidenheim jetzt aber auch umsetzen. Seit dem Aufstieg 2014 in die 2. Bundesliga waren die Endergebnisse gut, vor allem in der letzten Saison mit dem 6. Platz. Auch jetzt will man wieder eine ähnlich gute Saison hinlegen.

Aue will Abstiegskampf vermeiden

Seit 2012 lesen sich die Ergebnisse von Aue in der 2. Bundesliga alles andere als gut. Platz 15 zweimal in Folge, dann 14, dann der Abstieg. Nach dem Aufstieg 2016 direkt Platz 14, aber eben auch keine ganz klare Sache. Jetzt will man endlich eine Saison absolvieren, die am Ende weniger knapp ausfallen wird. Mit der Niederlage gegen Düsseldorf am 2. Spieltag ist man aber schon mal schlecht in die Saison gestartet. Damit begann die neue Spielzeit, wie die alte endete – mit einer Niederlage gegen Düsseldorf. Das Spiel bei Heidenheim ist jetzt offiziell 1. Spieltag und die Chance, den Saisonstart doch noch positiv zu gestalten. Allerdings wird das auswärts sehr schwer.

Heidenheim gegen Aue
2. Bundesliga Wetten Betvictor 1 X 2
Mittwoch, 09.08.2017 1.95 3.25 4.333

Die Quoten zu Heidenheim-Aue

In der letzten Saison war es keinesfalls so, dass Heidenheim zu Hause alles weggefegt hat, was zu Gast war. Dennoch gibt es jetzt natürlich den Heimvorteil, der in der Prognose und den Quoten zu finden ist, sich aber auch im Ergebnis zeigen soll. Ein Sieg aber keinesfalls gesichert. Im Januar hat man in Aue verloren, das Hinspiel der letzten Saison gewann man dagegen. 2015 aber kam man nicht über ein Unentschieden im Heimspiel hinaus. Besser sah es da schon 2015 im DFB Pokal aus, als sich Heidenheim mit 0:2 auswärts durchsetzen konnte. Vieles spricht für Heidenheim, so früh in der Saison ist aber noch vieles möglich.



Prognose Portugal – Mexiko 2017
30. Juni 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betvictor
Betvictor

Mit dem Titel wird es dieses Mal nichts für beide Mannschaften. Dafür haben Portugal und Mexiko jetzt noch einmal das Vergnügen, im Spiel um Platz 3 aufeinanderzutreffen. Wie die Quoten von Betvictor zeigen, geht Portugal erneut favorisiert auf den Platz.

Portugal scheidet im Elfmeterschießen aus

Die Schlussphase des Halbfinales war hitzig und hätte durchaus auch schon eine Entscheidung bringen können. Chile hat gegen Portugal gezeigt, dass man auf jeden Fall ins Finale will. Am Ende schieden die Portugiesen nicht unverdient im Elfmeterschießen aus und spielen so jetzt noch einmal um Platz 3. Klar ist zu diesem Zeitpunkt, dass Cristiano Ronaldo nicht mit dabei sein wird, da er seine frisch geborenen Zwillinge besuchen will und dafür nach dem Halbfinal-Aus die Freigabe erhalten hat. Dennoch wird Portugal hier favorisiert, hat aber schon in der Gruppenphase erleben müssen, dass das gegen Mexiko keine einfache Sache sein wird.

Mexiko kommt unter die Räder

Für das Halbfinale gegen Deutschland hat sich Mexiko das sicherlich anders vorgestellt. Schon nach 10 Minuten hat man mit 0:2 zurückgelegen, am Ende wurde es mit 1:4 eine deutliche Sache. Damit zeigt Mexiko bei diesem Confederations Cup zwei Gesichter. Auf der einen Seite ist man sehr bemüht und schafft auch einige Torraumszenen herauszuspielen, auf der anderen Seite ist man aber auch sehr anfällig für Gegentore. Acht Gegentreffer waren es jetzt in den letzten vier Spielen. Von Portugal hat es auch zwei Stück gegeben. Hier muss man also noch eine Schippe drauflegen, wenn man jetzt das Spiel gewinnen will.

Portugal gegen Mexiko
Confederations Cup Wetten Betvictor 1 X 2
Sonntag, 02.07.2017 2.25 3.60 3.00

Die Quoten zu Portugal-Mexiko

Wie schon in der Gruppenphase geht Portugal hier als favorisierte Mannschaft auf den Platz. Allerdings geben die Quoten auch keine Prognose her, wonach Portugal dieses Spiel mit Sicherheit gewinnen wird. Das Gruppenspiel ging mit 2:2 aus. Auch wenn Mexiko den Ausgleich erst in der Nachspielzeit erzielte, ist es doch letztendlich nicht unverdient gewesen. Portugal zwar prinzipiell gut aufgestellt, oftmals aber auch nicht mit dem nötigen Ehrgeiz. Da hatten Mexiko und Chile durchaus schon die Nase vorne. Jetzt geht es auch ohne Cristiano Ronaldo auf den Rasen, was sicherlich auch ein zu berücksichtigender Faktor ist.



Prognose Kamerun – Australien 2017, Confederations Cup
20. Juni 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betvictor
Betvictor

Diese beiden Teams stehen in der deutschen Gruppe sehr unter Druck. Beide müssen jetzt im Grunde gewinnen. Die besseren Chancen hat laut Quoten von Betvictor Kamerun, aber Australien hat sich auch gut im ersten Spiel präsentiert.

Kamerun will jetzt Tore machen

Was Kamerun im ersten Spiel gegen Chile vor allem gebraucht hätte, waren auch Tore, die man nicht schießen konnte. Das soll jetzt gegen Australien anders werden und das muss es auch, wenn man diese Gruppenphase überstehen will. Mit Chile und Deutschland in einer Gruppe ist es natürlich auch von Anfang an her nicht einfach und da Kamerun im letzten Spiel gegen das DFB Team antritt, sind jetzt die Chancen auf drei Punkte am höchsten. Mit einer engagierten Leistung will man gegen Australien den Sieg einholen.

Australien zeigt sich treffsicher

Bei nur drei Spielen in der Gruppenphase sollte eine Mannschaft nicht allzu spät mit dem Toreschießen anfangen. Australien ist das bereits im ersten Spiel geglückt. Zwar hat man am Ende dennoch mit 3:2 gegen Deutschland verloren, dennoch hat man eben zwei Tore gemacht und durchaus den ein oder anderen Angriff vorgetragen. Genau daran will man jetzt anknüpfen, um die durchaus schwer bezwingbare Defensive von Kamerun zu durchbrechen. Auch für Australien gilt, dass jetzt ein Sieg her muss. Im nächsten Spiel geht es dann gegen ein schweres Chile.

Kamerun gegen Australien
Confederations Cup Wetten Betvictor 1 X 2
Donnerstag, 22.06.2017 2.20 3.125 2.90

Die Quoten zu Kamerun-Australien

Mit einem leichten Vorsprung bei den Quoten geht Kamerun als die von den Buchmachern favorisierte Mannschaft auf den Platz. Es dürfte aber womöglich eine enge Sache werden. Beide Teams haben in den ersten Spielen guten Einsatz gezeigt, der aber letztendlich gegen die stärkeren Teams nicht ausgereicht hat. Gegeneinander werden beide Teams ihre Angriffe vortragen können, allerdings ist die Defensive von Kamerun gut aufgestellt und dürfte Australien vor schwere Probleme stellen. Kamerun will hier nicht nur treffen, sondern auch die drei Punkte gewinnen.

 



Prognose Spanien – Kolumbien 2017, Freundschaftsspiel
6. Juni 2017 | Wetten Kategorie: Allgemeines | Tag: Betvictor
Betvictor

Saisonende bedeutet noch kein Feierabend. So müssen einige Nationalspieler noch auf den Platz. Unter anderem am Mittwoch bei der Partie Spanien gegen Kolumbien. Die Spanier deutlich zu Hause favorisiert, was sich auch in den Quoten von Betvictor niederschlägt.

Die Spanier testen für das Wochenende

Es war eine lange Saison, die zuletzt mit dem Finale der Champions League zu Ende gegangen ist. Aber ganz ausruhen können sich einige Spieler noch nicht, da für sie noch Freundschaftsspiele und WM Qualifikation anstehen. Das ist unter anderem auch für Spanien der Fall, das am Mittwoch gegen Kolumbien testen wird. Das Ergebnis wird am Ende gar nicht so wichtig sein, da es eher am Wochenende gegen Mazedonien auf drei Punkte ankommt. Dennoch ist es natürlich eine gute Gelegenheit, um sich eben darauf einzustellen und den Spielern gemeinsame Spielpraxis zu bieten. Spanien klar in der Prognose favorisiert, was aber noch lange keinen Sieg ausmachen muss.

Kolumbien auf gutem Weg

In den letzten Jahren konnte Kolumbien etwas mehr auf sich aufmerksam machen. Das gelang unter anderem auch mit einem starken Auftritt bei der WM in Brasilien, auch wenn man schließlich im Viertelfinale am Gastgeber scheiterte. Mittlerweile steht man aber auf Platz 2 der WM Qualifikation in Südamerika und hat demnach gute Chancen, dass man auch in Russland 2018 mit dabei sein wird. Nächste Woche hat Kolumbien noch ein Freundschaftsspiel gegen Kamerun. Ernst wird es dann wieder Ende August, wenn man gegen Venezuela in der WM Qualifikation antreten muss.

Spanien gegen Kolumbien
Freundschaftsspiel Wetten Betvictor 1 X 2
Mittwoch, 07.06.2017 1.533 3.90 6.25

Die Quoten zu Spanien-Kolumbien

Spanien geht mit dem Heimvorteil ins Spiel, wird aber natürlich auch grundsätzlich als stärkere Mannschaft gehandelt. Viele Vergleichsmöglichkeiten gibt es zwischen den Teams nicht, einzig 2011 hat es ein Testspiel gegeneinander gegeben, das dann auch Spanien mit 1:0 gewinnen konnte. Abgesehen davon haben beide Mannschaften in Brasilien bei der WM gespielt und Kolumbien konnte weiter als Spanien kommen, das schon in der Vorrunde ausschied. Für das Freundschaftsspiel liegt der Vorteil sicherlich bei Spanien, aber es ist eben auch nur ein Test, bei dem vieles möglich sein kann, zumal die Gäste in den letzten Jahren auch guten Fußball spielen.

 



Prognose Neapel – Florenz 2017
17. Mai 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Betvictor
Betvictor

In Italien wird es noch einmal richtig spannend. Am vorletzten Spieltag treffen Neapel und Florenz aufeinander, es geht für beide um wichtige Punkte. Der klare Vorteil liegt hier aber bei den Gastgebern, die auf die direkte Champions League Qualifikation schauen. Betvictor zur Serie A.

Neapel will Vize-Meisterschaft

Zu diesem Zeitpunkt, also zwei Spieltage vor Schluss, könnte Neapel sogar noch die Meisterschaft gewinnen. Allerdings sind dafür fünf Punkte gegen Juventus Turin aufzuholen, was doch eher unmöglich sein dürfte. Wesentlich realistischer ist da schon das Ziel der Vize-Meisterschaft, wofür man noch am AS Rom vorbeiziehen müsste, der einen Punkt vor Neapel liegt. Dabei ginge es aber weniger um die Vize-Meisterschaft als solche, sondern um die direkte Qualifikation für die Champions League. Landet man nur auf Platz 3, müsste man eben erst noch durch die Qualifikation, um in der nächsten Saison Königsklasse spielen zu können. Gewinnt man die nächsten beiden Spiele, könnte man womöglich noch am AS Rom vorbeiziehen.

Florenz braucht Punkte für Europa

Derzeit steht Florenz auf dem siebten Rang in der Serie A. Damit würde man in der nächsten Saison keine Euro League spielen können. Allerdings ist zu diesem Zeitpunkt noch Platz 6 erreichbar, auf dem derzeit der AC Mailand steht. Einen Punkt müsste Florenz dafür in den nächsten beiden Spielen aufholen. Wenn man jetzt allerdings in Neapel verliert und Mailand parallel dazu gewinnt, könnte man es schon nicht mehr schaffen. Man ist also schon sehr unter Druck und müsste mindestens einen Punkt gegen den Favoriten holen, um dieses Szenario zu verhindern. In der Prognose der klare Vorteil bei Neapel.

Neapel gegen Florenz
Serie A Wetten Betvictor 1 X 2
Samstag, 20.05.2017 1.25 6.00 12.00

Die Quoten zu Neapel-Florenz

Mit Blick auf die Quoten zeigt sich, was auch der Punkteunterschied in der Serie A zu erkennen gibt. Neapel deutlich im Heimspiel gegen Florenz favorisiert. 21 Punkte hat Neapel in dieser Saison schon mehr als Florenz geholt, ist darüber hinaus jetzt auch noch im Heimvorteil. Entsprechend scheint es hier nicht viel für die Gäste zu holen geben, zum Florenz auch gerade auswärts nur ein Drittel der Spiele gewinnen konnte. Der SSC Neapel zudem auch die bisher beste Mannschaft der Rückrunde. Hier sieht also alles in der Prognose nach einem Heimsieg aus.