Champions League

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Champions League und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Atletico Madrid – Chelsea 2017
25. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Interwetten

Am Mittwoch treffen in der Gruppe C zwei Teams aufeinander, die in der Abwehr stark stehen, aber auch nach vorne große Akzente setzen können. Atletico Madrid bekommt Besuch vom englischen Meister Chelsea. Interwetten sieht die Spanier vorne.

Starke Jahre Atleticos in der Königsklasse

In den letzten Jahren hat Atletico Madrid auf jeden Fall den Weltfußball aufgemischt, ebenso natürlich wie auch die spanische Liga. Von 2014 an schaffte man zwei Finaleinzüge in der Champions League, außerdem noch einmal das Viertel- und in der letzten Saison das Halbfinale. Bitter dabei für Atletico: In allen vier Fällen scheiterte man immer an Real Madrid. Das macht aber zumindest Hoffnung, dass man jetzt in der Gruppenphase weiterkommen wird. Im ersten Spiel gegen den AS Rom konnte man dafür noch keinen Akzent setzen und kam auswärts nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Jetzt hat man den Heimvorteil, aber mit Chelsea auch einen unangenehmen Gast.

Chelsea hat einiges in Champions League vor

Zwei Meistertitel in den letzten drei Spielzeiten haben den FC Chelsea zum besten englischen Team der letzten Jahre gemacht. In dre Champions League konnte man diese Erfolge nicht ganz halten bzw. liegen sie ein kleines Stückchen länger zurück. 2012 hat man gegen Bayern München das Finale gewonnen, zwei Jahre später schied man im Halbfinale aus. Damals ausgerechnet gegen Atletico Madrid. Da ist also noch eine Rechnung offen, die man jetzt begleichen möchte. Klar ist aber für Chelsea auch, dass es in Spanien sehr schwer werden wird. In den letzten beiden Jahren scheiterte man jeweils gegen Paris St. Germain im Achtelfinale.

Atletico Madrid gegen Chelsea
Champions League Wetten Interwetten 1 X 2
Mittwoch, 27.09.2017 2.10 3.40 3.50

Die Quoten zu Atletico Madrid-Chelsea

Beide Teams gelten nicht als Topfavoriten auf den Titel, haben aber sicherlich in Teilen auch ein Wörtchen mitzureden und können an einem guten Tag auch jedes andere Team schlagen. In dieser Prognose spricht vor allem erst einmal der Heimvorteil aus den Quoten, der Atletico Madrid vorne sieht. Beim letzten Heimspiel gegen Chelsea gab es aber nur ein 0:0, während man das Rückspiel 2014 1:3 auswärts gewinnen konnte. Ebenso ging auch der UEFA-Supercup 2012 an Atletico. Seitdem sind einige Jahre vergangen. Beide Teams in ihren Ligen mit starken Ergebnissen, entsprechend darf man sich auf ein echtes Topspiel freuen.



Prognose Paris St. Germain – Bayern München 2017
25. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Unibet

Bayern München in einer kleinen Krise. So zumindest die Stimmen der meisten Experten. Am Mittwoch die schwere Aufgabe in der Champions League bei Paris St. Germain. Die Gäste ausnahmsweise mal nur Außenseiter, wie in den Quoten von Unibet.

Paris startet fulminant in die Saison

Wenn man sich für 222 Millionen Euro einen Spieler kauft, der mehr wert ist als viele andere Teams zusammen, will man nicht Erfolg irgendwann, sondern am besten sofort. Paris St. Germain wurde in der letzten Saison als Meister in Frankreich abgelöst. Der Titel soll wieder zurück, vor allem will man aber auch in der Champions League auftrumpfen. Der Beginn der Saison war vielversprechend, unter anderem auch dank Neymar. Abgesehen vom Supercup Finale gegen Monaco konnte man jedes Spiel der Saison mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen, teilweise noch mehr. Nur am Wochenende gab es einen kleinen Dämpfer bei Montepellier. Im ersten Spiel der Gruppenphase gab es einen klaren 0:5 Sieg bei Celtic Glasgow. Jetzt will man auch gegen Bayern München gewinnen.

Bayern München ohne Dominanz

Zwei Spiele hat Bayern in dieser Saison bereits hergeschenkt. Die Niederlage gegen Hoffenheim war am Ende im Ergebnis deutlich, gegen Wolfsburg hat man tatsächlich gepennt und eine 2:0 Führung verspielt. Ausgerechnet vo dem wichtigen Spiel am Mittwoch in der Champions League gegen Paris. Bayern München zeigt in dieser Saison, dass man durchaus nach vorne hin noch sehr dominant ist und die Tore am Stück schießen kann. Nur fehlt die absolute Dominanz, mit der man die Gegner über neunzig Minuten in Schach hält. Entsprechend sind einige Spiele auch mühsamer als andere. Gegen Paris müssen aber 90. Minuten höchste Konzentration her, sonst könnte es sehr schwer werden.

Paris St. Germain gegen Bayern München
Champions League Wetten Unibet 1 X 2
Mittwoch, 26.09.2017 1.95 4.00 3.70

Die Quoten zu Paris St. Germain-Bayern München

Es kommt nicht oft vor, aber manchmal eben schon. Bayern München ist nicht favorisiert. Sogar relativ deutlich sprechen die Quoten in der Prognose gegen den deutschen Rekordmeister. Das ist der aktuellen Saison geschuldet, wenn diese auch noch jung ist. Während Bayern eher schleppend die Punkte holt und dabei teilweise auch patzt, ist Paris St. Germain in einer bestechenden Frühform. Die Investitionen haben sich gelohnt und schlagen eiskalt zu. Am Wochenende gegen Montepellier zwar kein Sieg von Paris, dennoch braucht Bayern vor allem auch in der Abwehr eine überdurchschnittliche Leistung, um die Pariser abhalten zu können. Vorteil für die Gastgeber, auch wenn Bayern ohne Frage das Potenzial hat, auch diesen Gegner zu besiegen.



Prognose Dortmund – Real Madrid 2017
25. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Tipico

In der Liga marschiert Borussia Dortmund derzeit beeindruckend voran, in der Champions League müssen jetzt erste Punkte her. Am Dienstag geht es mal wieder gegen Real Madrid. Vorteil in den Quoten von Tipico für den Titelverteidiger.

Dortmund beeindruckt in der Liga

Der Auftakt zur Champions League war nichts. 3:1 hat man bei Tottenham Hotspur verloren und hinkt jetzt schon hinterher. Verliert man auch gegen Real, dann droht ein noch größerer Rückstand anzuwachsen. Das will man verhindern und mutig gegen den Titelverteidiger der Champions League im Heimspiel antreten. Mut kann man sich vor allem aus der Bundesliga holen, die man derzeit dominiert. Sechszehn von möglichen achtzehn Punkten, außerdem ein beeindruckendes Torverhältnis von 19:1. Es stimmt also in der Offensive wie auch Defensive. Gegen Real Madrid wird sich aber zeigen, ob beides auch einem ernsten Test standhält. In der Prognose wird Dortmund leicht als Außenseiter gehandelt.

Real nicht ganz auf der Höhe

Im ersten Spiel hat Real im Gegensatz zu Dortmund drei Punkte geholt, allerdings auch nur gegen Nikosia gespielt. Das hat aber drei Punkte gebracht. In der Liga zeigt sich ein anderes Bild. Da hat Meister Real auch schon sechs Spieltage wie Dortmund hinter sich, aber nur elf Punkte geholt. Zwei Unentschieden und eine Niederlage waren schon dabei. Damit ist man schon jetzt sieben Zähler hinter Barcelona. Ohne Frage also ist Real Madrid derzeit nicht in Bestform und hat auch einige Verletzungssorgen. Toni Kroos dürfte aber am Dienstag wieder auflaufen. Denn so oder so ist Real Madrid noch immer einer der stärksten Gegner für die Dortmunder derzeit.

Dortmund gegen Real Madrid
Champions League Wetten Tipico 1 X 2
Dienstag, 26.09.2017 2.90 3.80 2.25

Die Quoten zu Dortmund-Real Madrid

Diese Paarung hat sich mittlerweile schon zu einem kleinen Klassiker der Champions League herauskristallisiert. 1998 spielte man bereits zweimal in der Königsklasse gegeneinander, danach noch einmal 2003 zweimal. Ab 2012 gab es bis heute acht Begegnungen gegeneinander, beinahe jährlich also. Die Teams kennen sich und die Stadien. Im letzten Jahr gab es in der Gruppenphase zweimal ein 2:2 und auch jetzt deutet einiges darauf hin, dass es durchaus in Richtung Punkteteilung gehen könnte. Die Offensivabteilungen beider Teams haben einiges zu bieten, es wird also vor allem auch auf die Defensiven ankommen. Dortmund aber sicherlich alles andere als chancenlos am Dienstag.



Prognose Besiktas Istanbul – Leipzig 2017
25. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Bet365

Der 2. Spieltag der Champions League steht an. Leipzig will dieses Mal schaffen, was Besiktas Istanbul bereits gelungen ist. Der erste Sieg soll her. Auswärts in der Türkei kein einfaches Unterfangen. Dennoch Favoritenquoten für RB bei Bet365.

Besiktas will erstmals Gruppenphase überstehen

Seit Einführung der Champions League hat Besiktas Istanbul schon das ein oder andere Mal daran teilgenommen. Doch bisher ist das Weiterkommen über die Gruppenphase hinaus noch nicht einmal gelungen. Das war schon im letzten Jahr der Fall. Jetzt rechnet man sich aber durchaus etwas aus, hat man doch das erste Spiel beim FC Porto gewinnen können. Damit ist man das einzige Team der Gruppe mit drei Punkten und hat jetzt auch noch den Heimvorteil gegenüber Leipzig. Sollten jetzt vielleicht auch noch mal drei Punkte drin sein, wäre das ein ganz großer Schritt in die richtige Richtung, zumal die Konkurrenz der Gruppe nicht klein ist. Allerdings bekommt Besiktas selbst im Heimspiel nur die Außenseiterrolle. Von den Quoten will sich das Team aber nicht vom Punkten abhalten lassen. Auch ein Unentschieden wäre durchaus brauchbar.

Leipzig will ersten Sieg in Champions League

Der Leipziger Auftakt in der Champions League war gut. Es war das erste Spiel überhaupt international. Sicherlich hätte man gerne gewonnen, aber ein 1:1 gegen den AS Monaco war letztendlich auch brauchbar. Wenn aber die Königsklasse aufgemischt werden soll, muss jetzt doch ein Sieg am 2. Spieltag her. Es geht dieses Mal auswärts auf den Platz, in Istanbul dürfte es ein heißes Spiel geben. Pünktlich vor der Champions League konnte Leipzig auch wieder gewinnen, nachdem zuvor drei Spiele in Folge kein Sieg herausgekommen ist. Spielerisch ist sicherlich viel möglich, aber es muss sich zeigen, ob man auch mit der Stimmung vor Ort klarkommt.

Besiktas Istanbul gegen Leipzig
Champions League Wetten Bet365 1 X 2
Dienstag, 26.09.2017 3.20 3.60 2.30

Die Quoten zu Besiktas Istanbul-Leipzig

Ohne Frage hat Leipzig ein großes spielerisches Potenzial, mit dem man vor allem auch offensiv für Furore sorgen kann. Aber in so einem Spiel braucht es auch viel Erfahrung, um tatsächlich die Punkte holen zu können. Das hat sich auch schon im ersten Spiel gezeigt, als man ein gutes Spiel gegen Monaco ablieferte, aber nicht den Sieg einholen konnte. In der Türkei wird die Stimmung beeindruckend sein. Gegen Frankfurt reichte es am Wochenende zum 2:1. Interessanterweise verlor Besiktas ausgerechnet am Wochenende das erste Spiel seit langem. Gegen Fenerbahce unterlag man mit 2:1. Leipzig ganz sicher mit Chancen, aber dafür braucht es eine starke Leistung über neunzig Minuten.



Prognose Leipzig – Monaco 2017, Champions League Gruppenphase
12. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Unibet

Es ist das Debut für RB Leipzig in der Champions League. Es geht gegen den Halbfinalisten der Vorsaison AS Monaco. Kann Leipzig auch in der Königsklasse für Furore sorgen? Unibet setzt auf den Gastgeber.

Leipzig hat internationale Ambitionen

Schon in der Bundesliga hat RB Leipzig eine starke Saison hingelegt und dabei die eigenen Ansprüche auch nicht klein geredet. Natürlich weiß man darum, dass kein Team einfach mal so durch die Champions League spaziert, aber in der Gruppe mit Monaco, Porto und Besiktas kann man durchaus auch vom Weiterkommen träumen. Unmöglich mag das nicht sein, wenn man gesehen hat, wie Leipzig Fußball spielen kann. So verwundert es auch nicht, dass der Newcomer der Champions League gegen den französischen Meister favorisiert gehandelt wird. Natürlich mit dem Heimvorteil im Rücken. Abgesehen von einer Niederlage am 1. Spieltag in der Liga gegen Schalke die Leipziger bisher wieder mit guten Leistungen in der noch jungen Saison.

AS Monaco nach starker Saison

Die letzte Saison lief für den AS Monaco sehr gut. Nicht nur schaffte man es national den Meistertitel zu gewinnen und damit endlich die Pariser Vorherrschaft zu durchbrechen, auch in der Champions League konnte man mit dem Halbfinaleinzug einen großen Erfolg feiern. Dort war dann zwar gegen Juventus Turin schluss, dennoch war es eine beeindruckende Leistung. Mit der will man jetzt auch weitermachen und natürlich entsprechend in der Gruppe G die nächste Runde erreichen. Gegen die Gegner Besiktas, Porto und Leipzig dürfte es grundsätzlich möglich sein, allerdings auch nicht ganz einfach. Jetzt wird sich am Mittwoch in Leipzig zeigen, ob man die Leistungen der vorherigen Saison weitertragen kann. Zunächst gibt es für Monaco nur die Außenseiterrolle.

Leipzig gegen Monaco
Champions League Wetten Unibet 1 X 2
Mittwoch, 13.09.2017 2.15 3.70 3.45

Die Quoten zu Leipzig-Monaco

Auch wenn Leipzig noch keine Erfahrungen in der Champions League hat, kann man doch ziemlich sicher sagen, dass die Mannschaft großes Potenzial hat und starken Fußball spielen kann. Auch scheint derzeit nichts auf einen Einbruch in der neuen Saison hinzudeuten. Zum Auftakt in der Liga gab es zwar einen Niederlage auf Schalke, danach aber zwei Siege gegen Freiburg und Hamburg. Auch im Pokal erreichte man problemlos die nächste Runde. Monaco verlor in dieser Saison zum einen das Supercup Finale gegen Paris und zuletzt das erste Spiel in der Liga. In Nizza gab es eine klare 4:0 Klatsche. Keine besonders gute Generalprobe also für die Königsklasse.



Prognose Tottenham – Dortmund 2017, Champions League Gruppenphase
12. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Champions League
Betsson

Am 1. Spieltag der Champions League begegnen sich Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund in Gruppe H. Der Vorteil liegt bei den Gastgebern, aber der BVB will auswärts punkten. Betsson mit den Quoten zur Königsklasse.

Tottenham will Gruppenphase überstehen

Erst zum dritten Mal ist Tottenham überhaupt in der Champions League mit dabei. In der letzten Saison hat es, im Gegensatz zur Saison 2010/11, nicht zum Überstehen der Gruppenphase gereicht. Und auch jetzt könnte es eng werden. Außenseiter Nikosia dürfte nicht das Problem sein, aber mit Dortmund und Real Madrid hat man zwei dicke Brocken, sodass auch der zweite Platz keinesfalls garantiert werden kann. Gerade in Hinblick auf den Favoriten Madrid in der Gruppe ist dieses Duell so wichtig. Tottenham will unbedingt das Heimspiel gewinnen, um so drei Punkte zum Auftakt zu sammeln. In der Premier League konnte man sich bereits am Wochenende gegen Everton warmschießen und einen Sieg einfahren. Die Generelprobe zur Königsklasse ist also geglückt.

Dortmund rechnet sich auswärts was aus

Mit Blick auf die letzten Jahre kann Dortmund eigentlich recht zufrieden auf die Gruppenphase schauen, obwohl es auch gegen Real Madrid gehen wird. Damit hat man aber Erfahrung. Seit 2012 hat man viermal Champions League gespielt und jedes Mal die Gruppenphase überstanden. Allerdings wird das Spiel bei Tottenham umso wichtiger, da es ein direkter Konkurrent ist, den es letztendlich auch zu schlagen gilt. Dortmund nur in einer leichten Außenseiterrolle, mit der man natürlich die Gastgeber nicht unterschätzen sollte. Es wird ein schweres Spiel in England werden. Am Wochenende legte Dortmund in Freiburg nur ein torloses Unentschieden hin.

Tottenham gegen Dortmund
Champions League Wetten Betsson 1 X 2
Mittwoch, 13.09.2017 2.36 3.60 3.05

Die Quoten zu Tottenham-Dortmund

Warum Dortmund hier nur als Außenseiter gehandelt wird, lässt sich womöglich auch mit Blick auf die Tabelle der letzten Premier League Saison beantworten. Am Ende wurde Tottenham Vize-Meister und war das heimstärkste Team aus England. In 19 Heimspielen in der Premier League hat man siebzehn Spiele gewonnen und keines verloren. Das ist beeindruckend und zeigt die enorme Heimstärke der Spurs. Allerdingts ist genau die auch in der noch jungen neuen Saison ins wanken geraten. Gegen Chelsea verlor man zu Hause, gegen Burnley kam man nicht über ein Unentschieden hinaus. Dortmund ist eigentlich gut in die Saison gestartet, konnte aber am Wochenende nicht gegen zehn Freiburger das Tor machen. Dennoch der BVB klar mit dem Potenzial, aus England Punkte mitzunehmen.