Lazio Rom

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Lazio Rom und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
3. Oktober 2018 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Lazio Rom
Unibet

Die nächste drei Punkte sollen her. Am Donnerstag, dem 04.10.2018, empfängt Eintracht Frankfurt die Gäste von Lazio Rom. Es ist der 2. Spieltag der Euro League Gruppenphase. Gespielt wird ab 21:00 Uhr (MEZ) in der Commerzbank-Arena in Frankfurt. Beide Mannschaften können aktuell zufrieden mit der Ausbeute sein, haben doch beide Mannschaften schon drei Punkte. Die hat sich Eintracht Frankfurt überraschend durch einen 2:1 Sieg bei Olympique Marseille geholt. Lazio Rom gelang dagegen ein Heimerfolg gegen Apollon Limassol. Beide Seiten haben jetzt natürlich den Anspruch, auf sechs Punkte zu erhöhen. Frankfurt wird dafür die Favoritenrolle zugesprochen.

Quoten zu diesem Europapokal-Spiel lassen sich bei Unibet finden. Die Frankfurter Eintracht bekommt durch den Heimvorteil die Favoritenrolle zugesprochen, womit es für Lazio erst einmal nur die Tendenz des Außenseiters gibt. Aber natürlich wissen die Gastgeber ganz genau, dass das ein ganz hartes Spiel werden wird. Gesetzt werden kann aber nicht nur auf den Sieg einer der Mannschaften oder Unentschieden, sondern auch auf viele weitere Quoten, die im Zusammenhang mit dem Spiel angeboten werden.
Während Lazio am Wochenende in der Serie A eine Niederlage kassiert hat, geht Frankfurt durch einen Sieg gegen Hannover mit Rückenwind in das Spiel am Donnerstag.

Knüpft Frankfurt ans Wochenende an?

Eintracht Frankfurt kann nur mäßig zufrieden mit dem Start in die neue Saison sein. Nach sechs Spielen in der Bundesliga steht man bei nur sieben Punkten, wobei drei davon vom letzten Wochenende herrühren, als man einen klaren 4:1 Heimerfolg gegen Hannover 96 feiern konnte. Zu Beginn der Saison hat man nicht nur das Supercup Finale gegen Bayern verloren, sondern ist anschließend auch gegen Ulm in der 1. Runde des DFB Pokals ausgeschieden. Ein wichtiger Erfolg bisher war aber der 2:1 Auswärtssieg in Marseille, wodurch man genau wie Lazio Rom bei derzeit drei Punkten steht und tendenziell auch noch mit einer Niederlage leben könnte. Doch der Heimvorteil soll dabei helfen, den nächsten schwierigen Gegner zu besiegen. Sollte Frankfurt dabei an die Leistung anknüpfen können, die man am Wochenende gegen Hannover gezeigt hat, könnte man es den Italienern zumindest sehr schwierig machen.

Punktet Lazio auswärts?

Bisher spielt Lazio Rom eine solide Saison, die Licht, aber auch Schatten gesehen hat. Am Wochenende wurde erst einmal durch eine 1:3 Niederlage gegen den AS Rom eine Siegesserie von fünf Spielen durchbrochen. Genau da ist auch der Haken bisher. Lazio hat drei Spiele bisher gewonnen und zwar gegen Neapel, Juventus Turin und eben die Roma. Siege gab es bisher nur gegen die vermeintlich etwas schwächeren Teams. So auch im ersten Spiel der Euro League Gruppenphase, als man zu Hause ein 2:1 gegen Apollon Limassol gewann. Entsprechend ist dieses Lazio nicht unbesiegbar, wenn auch dennoch ein schwieriger Gegner.
Auf jeden Fall will Lazio die Gruppe überstehen, wozu auch ein Punkt in Frankfurt schon ein brauchbares Ergebnis wäre. In der letzten Saison überstand man die Gruppenphase und scheiterte erst im Viertelfinale knapp an RB Salzburg.

Frankfurt gegen Lazio Rom
Euro League Wetten Unibet * 1 X 2
Donnerstag, 04.10.2018 2.28 3.50 3.10

(Quoten vom 03.10.2018, 14:25 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Frankfurt – Lazio Rom

Das Spiel am Donnerstag wird eine Premiere sein, da Eintracht Frankfurt und Lazio Rom zum ersten Mal aufeinandertreffen werden. Entsprechend gibt es derzeit auch noch keine direkte Bilanz.

Frankfurt – Lazio Rom Tipp und Quoten

Auch wenn nicht alles gut für Eintracht Frankfurt zu Beginn der neuen Saison lief, so gibt es auch einige Ergebnisse, die Mut machen dürften. Aktuell sind das zwei Spiele. Einmal der 4:1 Erfolg vom Wochenende gegen Hannover, mit dem man sich auch etwas den Frust von der Seele schießen konnte, aber auch der 2:1 Erfolg, den man in Marseille gefeiert hat. Natürlich weiß man darum, dass Lazio ein schwieriger Gegner sein kann. Aber die Italiener sind nicht unschlagbar, wie das Wochenende im Derby gegen die Roma gezeigt hat. Wenn Frankfurt also mutig im eigenen Stadion das Heft in die Hand nimmt, könnte es die nächsten drei Punkte für die Eintracht geben.



Prognose AS Rom – Lazio Rom 2018, Serie A
28. September 2018 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Lazio Rom
Bet365

Das Wochenende wird spannend in der italienischen Serie A. Unter anderem auch aufgrund der Partie AS Rom gegen Lazio Rom am Samstag, dem 29.09.2018. Das Derby wird um 15:00 Uhr (MEZ) im Stadion Olimpico in Rom beginnen. Die Roma wird zwar favorisiert gehandelt, Lazio hat derzeit in der Liga aber die Nase vorne. Der AS Rom steht derzeit nur im Mittelfeld der Liga und muss kräftig anziehen, wenn man sich wieder in Richtung der Tabellenspitze bewegen will. Sollte man das Spiel am Samstag verlieren, würde der Abstand noch weiter anwachsen. Im Gegenzug würde ein Heimsieg dazu führen, dass man sich wieder weiter nach oben orientieren kann und auch den Rückstand auf Lazio verkürzen würde.

Natürlich gibt es auch Wettquoten zum Spiel, bei denen der AS Rom favorisiert gehandelt wird. Gesetzt werden kann auf ganz verschiedene Märkte. Die Roma will an den letzten Spieltag anknüpfen, an dem nach fünf sieglosen Spielen in Folge endlich wieder drei Punkte reingeholt werden konnten. Lazio Rom hat diese Sorgen nicht und steht jetzt wettbewerbsübergreifend bei fünf Siegen in Folge. Drei Punkte in der Partie am Samstag wäre ein wichtiger Schritt in dieser Saison und würde die Ambitionen für die Saison unterstreichen.

Kann Roma Sieg nachlegen?

Die noch junge bisherige Saison läuft sehr verhalten für den AS Rom. Es gab einen Sieg zum Auftakt, danach folgten wettbewerbsübergreifend fünf Spiele ohne Sieg. Erst am letzten Spieltag konnte man mit einem 4:0 gegen Frosinone Calcio den Knoten zum Platzen bringen und endlich wieder ordentlich punkten. Dennoch hat man schon jetzt einigen Rückstand auf die Konkurrenz weiter oben in der Tabelle. Auf Lazio Rom sind es vier Punkte, auf Tabellenführer Juventus Turin sind es sogar schon 18 Punkte. Entsprechend steht man auch im Spiel am Samstag unter Druck. Sollte wieder ein Spiel ohne Sieg enden, wird es schwer werden, die guten Ligaergebnisse der letzten Jahre zu wiederholen und möglicherweise auch die Champions League zu erreichen. Allerdings wird die Roma in der Prognose favorisiert und will das auch in einen Sieg ummünzen.

Hält Lazios Siegesserie an?

In den letzten zwei Jahren hat Lazio Rom zweimal in Folge Platz 5 in der Serie belegen können. Das waren sicherlich gute Ergebnisse, aber womöglich kann auch noch mehr drin sein. Die aktuelle Lage ist durchaus vielversprechend, dabei hat die Saison keinesfalls überragend begonnen. Mit Neapel und Juventus Turin hatte man aber auch direkt zum Auftakt die beiden Schwergewichte als Gegner, gegen die man auch beide verloren hat. Es folgten aber vier Ligaspiele, die allesamt gewonnen werden konnten. Zuletzt gab es ein 2:1 bei Udinese Calcio. Zwischendurch konnte man auch in der Europa League geen Apollon Limassol gewinnen und kann jetzt mit breiter Brust gegen den AS Rom antreten. Klar ist natürlich, dass das keine allzu einfache Aufgabe werden wird.

AS Rom gegen Lazio Rom
Serie A Wetten Bet365 * 1 X 2
Samstag, 29.09.2018 2.37 3.50 2.90

(Quoten vom 28.09.2018, 18:07 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Roma – Lazio

Bei diesen Mannschaften mangelt es nun wirklich nicht an einer Historie von direkten Begegnungen. Bis heute wurden 158 Partien dokumentiert, wobei der AS Rom mit 58 Siegen die Nase vorne hat. Weitere 58 Spiele endeten in Unentschieden, so wie auch die letzte Begegnung in der Rückrunde der vorherigen Saison. Das Spiel endete mit einem 0:0. Insgesamt 42 Siege konnte Lazio bisher in diesem Derby ansammeln. Der letzte war in der vorletzten Saison, als es ein 3:1 Sieg beim AS Rom gab.

AS Rom – Lazio Rom Tipp und Quoten

Klar ist, dass das Derby immer eine besondere Sache ist. Dabei spielt es auch kaum eine Rolle, wie die beiden Teams derzeit in der Liga stehen. Sicherlich haben beide Teams Argumente, die für sie sprechen. Auf der einen Seite der AS Rom, der ohnehin favorisiert gehandelt wird und zuletzt endlich wieder einen Sieg holen konnte, der mit 4:0 auch deutlich ausgefallen ist. Lazio Rom braucht sich derzeit aber auch nicht nach fünf Siegen in Folge zu verstecken und will diesen Schwung definitiv auch mit ins Derby nehmen. Wermutstropfen an der Sache ist, dass es Niederlagen gegen die beiden starken Gegner Neapel und Juve gab. Wenn die Roma also eine sehr starke Leistung abliefert, wird es für Lazio schwer werden.



31.08.2013 – Juventus Turin vs. Lazio Rom, Serie A Wetten
27. August 2013 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Lazio Rom
Bet365

Am 2.Spieltag der Serie A kommt es bereits zu einem sehr interessanten Spiel. Lazio Rom zu Gast bei Juventus Turin. Klare Sache, wenn es nach Bet365 geht.

Die Paarung ist natürlich grundsätzlich interessant, allerdings in diesem Fall ganz besonders, da die letzte Begegnung gerade einmal fast nur zehn Tage her ist. Im italienischen Supercup standen sich Juventus und Lazio bereits gegenüber, allerdings war das Ergebnis dann doch sehr deutlich. Juventus Turin gewann mit 4:0 gegen Lazio Rom und ließ da keinen Zweifel am Sieger. Gemessen an diesem Ergebnis und den Quoten für das nächste Spiel dürfte es ja eigentlich keinen Zweifel geben, wer am Ende drei Punkte sammeln wird.

Serie A Wetten mit Bet365:

Juventus Turin gegen Lazio Rom – 1.36 zu 9.00

Den Saisonstart haben beide mit einem Sieg erfolgreich absolviert. Sicherlich ist Lazio Rom potenziell eine Mannschaft, die auf die internationalen Plätze schielt. Doch Juventus Turin war in den letzten zwei Jahren das A und O im italienischen Fussball, wie auch das Spiel im Supercoppa gezeigt hat. Sicherlich wird es kein zweites 4:0 geben, aber zuhause wird Juventus wohl den Sieg einfahren. Am Ende ist es dann doch ein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften.



18.08.2013 – Juventus Turin vs. Lazio Rom Quoten, Supercoppa Wetten – Italien Supercup
15. August 2013 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Lazio Rom
Bet365

Der erste Titel der italienischen Saison. Pokalsieger Lazio Rom gegen Meister Juventus Turin. Bei Bet365 die Favoritenrolle für Juventus, doch möglich ist vieles.

Gespielt wird im Stadio Olimpico, also vielleicht ein kleiner Vorteil für Lazio. Als Favorit geht wenig überraschend Juventus Turin ins Rennen, aber solche Finalspiele machen natürlich vieles möglich, auch entgegen der Wettquoten, wie auch der deutsche Supercup zwischen Dortmund und München gezeigt hat.
Juventus Turin geht auch als Titelverteidiger in dieses Spiel. Im letzten Jahr konnte der italienische Supercup gegen den SSC Neapel gewonnen werden, wenn auch erst in der Verlängerung. Das zeigt aber, dass Lazio Rom nicht chancenlos antreten wird.

Bet365 Supercup Wetten:

Lazio Rom gegen Juventus Turin – 3.75 zu 2.00

Die Saison beginnt erst am 24.08., somit sind die Teams noch nicht ganz im Spielbetrieb. Auch daher ist es nicht leicht zu sagen, wo die Mannschaften tatsächlich stehen. In der letzten Saison war zumindest in der Serie A klar, wer vorne lag: Juventus hatte sechsundzwanzig Punkte Vorsprung vor Lazio Rom, das in der Liga nicht einmal die Euro League Plätze erreicht hat. Wichtig aber für die Bewertung des Spiels: Im Halbfinale des Coppa Italia hat Lazio Rom immerhin Juventus Turin besiegt. Es gab ein Unentschieden im Hinspiel und zuhause dann den Sieg. Das alleine zeigt, dass hier durchaus auch der Favorit gewinnen könnte. Der letzte Sieg von Lazio im Supercoppa datiert aufs Jahr 2000, damals ebenfalls im Stadio Olimpico.