Neapel

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Neapel und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
2. Oktober 2018 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Neapel
Tipico

Das nächste Topspiel in der Champions League steht an. Genau genommen in der Gruppe C, in der am Mittwoch, dem 03.10.2018, das Duell SSC Neapel gegen den FC Liverpool stattfinden wird. Das Spiel wird ab 21:00 Uhr (MEZ) im San Paolo in Neapel ausgetragen. Schon ungefähr zwei Stunden früher wird die Partie Paris gegen Belgrad in derselben Gruppe beginnen. Derzeit Liverpool das einzige Team der Gruppe mit drei Punkten, nachdem die Mannschaft von Jürgen Klopp im ersten Spiel gegen Paris gewinnen konnte. Neapel und Belgrad derzeit nach ihrem Unentschieden bei je einem Punkt. Nur Paris steht noch ohne Zähler da, hat aber beste Chancen zu Hause gegen Belgrad etwas zu holen.

Ein Spiel wie Neapel gegen Liverpool kommt natürlich nicht ohne Quoten aus. Die gibt es unter anderem bei Wettanbieter Tipico Sportwetten. Deutlich geht Liverpool als Favorit auf den italienischen Rasen, wenn auch nicht so, dass ohne Frage ein Sieg zustandekommen wird. Neapel tritt sicherlich nicht ohne Chancen an. Gesetzt werden kann auf ganz verschiedene Quoten zum Spiel.
Neapel zuletzt national mit einer schmerzhaften Niederlage gegen Juventus Turin, was schon fast wie eine Vorentscheidung im Meisterschaftskampf anmutet. Liverpool musste in der letzten Woche gleich zweimal gegen Chelsea ran und konnte in beiden Fällen nicht gewinnen. Für die Reds wird es in Neapel eine schwierige Partie.

Neapel: Mit Heimvorteil zu drei Punkten

Von Anfang an war klar, dass es in dieser Gruppe mit Neapel, Paris und Liverpool spannend werden könnte und keines der drei Mannschaften garantiert die nächste Runde erreichen wird. Sollte nun Neapel das Spiel gegen Liverpool verlieren, könnte es bereits sehr eng werden. Entsprechend wollen die Neapolitaner natürlich das Spiel im eigenen Stadion gewinnen, kommen allerdings nicht über eine Außenseiterolle hinaus. National lief es bisher gut, allerdings auch nicht mehr. Am Wochenende hat man das Gastspiel bei Juventus Turin mit 1:3 verloren und damit womöglich sogar jetzt schon den Kampf um den Meistertitel. In der Champions League kam man im ersten Spiel nicht über ein 0:0 bei Roter Stern Belgrad hinaus. Das hat zwar ein Punkt gebracht, könnte sich aber noch als fatal herausstellen, sollten Liverpool und Paris sechs Punkte gegen Belgrad insgesamt holen. Entsprechend muss Neapel jetzt eigentlich im direkten Vergleich mit Liverpool punkten. Ein Heimsieg würde die Chancen aufs Weiterkommen wieder enorm steigen lassen.

Wieder kein Sieg für Liverpool?

Der FC Liverpool ist mit Bravor in die Saison gestartet und hat sieben Pflichtspiel-Siege in Folge aufs Parkett gelegt. Sechs davon waren in der Liga, einer in der Champions League. Letzterer war keinesfalls selbstverständlich, letztendlich konnte man sich aber auch verdient mit 3:2 gegen Paris St. Germain durchsetzen. In der letzten Woche gab es dann die erste Saisonniederlage, wenn auch nur in der 3. Runde des League Cups. Gegen Chelsea unterlag man nach Führung doch noch mit 1:2. Am Wochenende gab es direkt ein Wiedersehen, wenn auch in der Liga. Dieses Mal führte Chelsea, doch Liverpool konnte noch durch ein spätes Tor einen Punkt holen. Damit ist man noch vorne in der Liga voll mit dabei, wenn man auch die Tabellenführung an Manchester City verloren hat.
In der Champions League führt man derzeit die Gruppe an, was aber bei einer Niederlage gegen Neapel auch schnell vorbei sein könnte. Gewinnt Liverpool aber das Spiel, wäre es ein sehr großer Schritt in Richtung Achtelfinale, selbst wenn dann noch vier Spiele ausstehen würden.

Neapel gegen Liverpool
Champions League Wetten Tipico * 1 X 2
Mittwoch, 03.10.2018 3.40 3.60 2.10

(Quoten vom 02.10.2018, 11:25 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Neapel – Liverpool

Die letzte Begegung ist noch gar nicht so lange her. Anfang August traf man in einem Testspiel aufeinander, das Liverpool deutlich mit 5:0 gewann. Allerdings ist es eben auch nur ein Test gewesen. Ernster war da schon das Aufeinandertreffen in der Saison 2010/11 in der Europa League. In der Gruppenphase trennten sich die Teams mit einem 0:0 im Hinspiel in Neapel. Liverpool konnte dann das Rückspiel mit 3:1 gewinnen und führt heute dementsprechend die Bilanz gegen Neapel an.

Neapel – Liverpool Tipp und Quoten

Trotz der Quoten dürfte klar sein, dass keine Mannschaft am Mittwochabend einen Spaziergang zu erwarten braucht. Das gilt sowohl für Neapel als auch Liverpool. Beide Teams eigentlich in guter Form, was vor allem für Liverpool gilt, zuletzt aber beide auch mit Dämpfern. Neapel hat gegen Juve die Grenzen aufgezeigt bekommen. Gleiches gilt auch für Liverpool gegen Chelsea, auch wenn man spielerisch nicht unbedingt unterlegen war. Es hat aber gezeigt, dass die Reds eben auch nicht unschlagbar sind. Gegen Neapel soll aber wieder ein Sieg her. Liverpool muss man derzeit als die stärkere Mannschaft einschätzen, weshalb ein knapper Sieg absolut möglich ist. Neapel zu Hause ist aber grundsätzlich für alles zu haben. Insofern also ist ein enges Ergebnis denkbar, das auch ein Unentschieden sein kann.



Prognose Neapel – Milan 2018, Serie A
24. August 2018 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Neapel
Expekt

Der Samstag hat es in der Serie A in sich, da gleich zwei potenzielle Topspiele auf dem Plan stehen. Unter anderem auch Neapel gegen AC Mailand, das am Samstag, dem 25.08.2018, um 20:30 Uhr (MEZ) beginnen wird. Ausgetragen wird das Spiel natürlich im San Paolo in Neapel. Die Quoten sprechen im Vorfeld eine klare Sprache, so auch bei Wettanbieter Expekt zu finden. Neapel wird als Gastgeber deutlich als Favorit den Rasen betreten und will sich entsprechend die drei Punkte sichern, um schon früh im Meisterschaftsrennen mit Titelverteidiger Juventus mithalten zu können. Aber Milan wird nicht einfach nur anreisen, um die Punkte herzugeben.

Dem SSC Neapel ist es gelungen, zum Auftakt drei Punkte zu sammeln. Der AC Mailand steht zwar noch bei null Punkten, hat aber bisher auch kein Spiel in dieser Saison absolviert. Zum Auftakt der Saison sollte es gegen Genua gehen, allerdings wurde das Spiel aufgrund der dortigen Katastrophe abgesagt. Jetzt also das erste Spiel der Saison für Milan und die große Chance gleich drei Punkte gegen einen Favoriten zu holen. Es wäre ein enorm wichtiger Sieg, mit dem man auch die eigenen Ambitionen unterstreichen könnte. Milan will mindestens die internationalen Plätze in dieser Saison erreichen, möglichst sogar die Champions League.

Nächster Sieg für Neapel?

Es hat nicht viel gefehlt in der letzten Saison, dennoch musste sich Neapel mit der Vize-Meisterschaft zufriedengeben, womit die Vorherrschaft von Juventus Turin erneut nicht durchbrochen werden konnte. In dieser Saison will Napoli einen erneuten Anlauf versuchen, auch wenn Juventus einige interessante Transfers getätigt hat. Aber der Auftakt ist bereits gelungen. Drei Punkte konnte sich Neapel mit einem 2:1 Sieg bei Lazio Rom sichern. Gegen Milan hat man jetzt sogar den Heimvorteil, der sich auch in den Quoten der Prognose zeigt. Dieser Vorteil soll in drei Punkte umgewandelt werden, damit man von Anfang an in der Saison das Titelrennen angehen kann.

Endlich wieder ein Sieg für Milan?

Es ist schon eine Weile her, seitdem der AC Mailand in Neapel gewinnen konnte. 2010 war der letzte Auswärtssieg. Aber auch so hat man den letzten Sieg gegen Neapel in 2014 gelandet. In den letzten Jahren hat man also auch einige Niederlagen kassiert. Immerhin aber konnte man mit einem 0:0 in der letzten Rückrunde einen Punkt holen. Das wäre jetzt durchaus ein Ergebnis, mit dem man auch am Samstag leben könnte. Ein Sieg zum Auftakt wäre enorm wichtig. In der letzten Saison hat man Platz 6 belegt, möchte aber jetzt noch mehr und will an die letzte Rückrunde anknüpfen. In der hat man in 19 Spielen nur vier Punkte weniger als Neapel gesammelt und ist damit das drittbeste Team der Rückrunde geworden. Setzt Milan mit diesem Schwung an, könnte man womöglich in Neapel überraschen.

Neapel gegen Milan
Serie A Wetten Expekt * 1 X 2
Samstag, 25.08.2018 1.68 4.00 5.25

(Quoten vom 24.08.2018, 14:17 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Neapel – Milan

Zwar hatte in den letzten Jahren häufig Neapel die Nase im Duell gegen den AC Mailand vorne, doch der führt die Gesamtbilanz noch an. 56 Siege hat es in 145 Spielen für Milan gegeben, während Neapel nur auf 43 Siege kommt. In 46 weiteren Partien zwischen diesen Teams gab es Unentschieden. Ein paar Mal hat man sich auch schon im Coppa Italia getroffen, doch der größte Anteil der Duelle war in der Serie A. Das erste dokumentierte Spiel war in der Saison 1929/30. Damals gewann Neapel zu Hause mit 2:1. Das war auch in der Hinrunde der letzten Saison der Fall.

Neapel – Milan Tipp und Quoten

Mit Blick auf die letzte Saison ist es klar, dass Neapel als favorisiertes Team gehandelt wird. Auch deshalb, weil in den letzten Jahren nicht viel für Milan gegen Napoli zu holen war. Wenn man aber den Blick auf die letzte Rückrunde lenkt, sieht man, dass Milan in der Liga sehr dicht hinter Neapel gewesen ist und es auch in der letzten Begegnung ein Unentschieden gegeben hat. Für das Spiel am Samstag spricht dennoch einiges für Neapel. Zum einen geht Neapel zu Hause auf das Spielfeld und hat zudem den Sieg gegen Lazio im Rücken. Daher der Tipp auf einen knappen Sieg der Gastgeber.



Prognose Neapel – Udinese Calcio 2015, Coppa Italia
21. Januar 2015 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Neapel
Ladbrokes

Mit der Partie Neapel gegen Udinese Calcio endet das Achtelfinale im Coppa Italia. Die Neapolitaner sind dabei deutliche Favoriten und müssten dieses Spiel nicht nur nach den Ladbrokes Quoten gewinnen.

Im letzten Spiel vom Coppa Italia Achtelfinale in dieser Saison treffen der SSC Neapel und Udinese Calcio aufeinander. Wie bereits die Prognose mit den Quoten zeigt, scheint es hier nur einen Sieger geben zu können. Natürlich braucht es dafür auch den Blick auf die Tabelle der Serie A, in der Neapel auf jeden Fall als drittplatziertes Team die Nase vorne hat. Udinese Calcio liegt dagegen nur auf Rang 12, also mitten im Mittelfeld. Zudem hat Neapel zweimal in den letzten drei Jahren den Pokal gewinnen können und hat auch in dieser Saison gute Chancen auf einen Gesamtsieg.

Coppa Italia Wetten, Ladbrokes:

Neapel gegen Udinese Calcio – 1.40 zu 7.50

Der Unterschied in der Tabelle ist schon ersichtlich genug. Dazu kommt allerdings auch, dass Calcio auswärts nicht sonderlich stark bisher aufgetreten ist und auch ein überschaubares Torverhältnis hat. Neapel gehört zwar nicht zu den heimstärksten Teams, ist aber doch im Vorteil. Zudem wartet Udinese Calcio bereits seit fünf Spielen auf einen Sieg, während Neapel zwar auch nicht alles gewinnt, aber doch immer wieder wichtige Punkte holt, wie zuletzt gegen Lazio Rom.



Prognose Neapel – Juventus 2015
9. Januar 2015 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: Neapel
Bwin

Als Tabellenführer fährt Juventus Turin zum SSC Neapel und hat dort ein sehr schweres Spiel vor sich. Die Quoten von Bwin zeigen deutlich, dass hier alles möglich sein kann. Neapel wird keine Punkte verschenken.

Auf Platz 1 liegend ist Juventus Turin eigentlich auf einem guten Weg in Richtung Meisterschaft. Aber noch hält der AS Rom Schritt mit dem Tabellenführer, sodass dieser nicht nachlassen kann. Mit Neapel gibt es jetzt aber einen Gegner, der alles andere als einfach werden wird. Zwar liegt der Gastgeber zehn Punkte in der Liga zurück, ist aber potenziell für Punkte zuhause gegen Juventus zu haben. Das zeigen auch deutlich die Quoten der Wettanbieter, die sich mit der Prognose der Experten decken.

Serie A Wetten, Bwin:

Neapel gegen Juventus – 2.85 zu 2.55

Von einem echten Heimvorteil kann man kaum sprechen, da Neapel bisher nur die Hälfte der Heimspiele gewinnen konnte. Juventus Turin ist hingegen auswärts das stärkste Team. Wie dicht die Mannschaften aber beieinander liegen können, hat auch das Finale vom Supercoppa gezeigt, das letztendlich Neapel im Elfmeterschießen gewinnen konnte. Natürlich kommt das keiner Voraussage für das Spiel gleich, zeigt aber doch, dass Neapel mit Juventus mithalten kann. Potenziell also alles, ebenso ein Unentschieden, möglich.