Wettsystem

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Wettsystem und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Wett-Systeme
27. Mai 2009 | Wetten Kategorie: Allgemeines | Tag: Wettsystem
Allgemeines

Wett Systeme

Um die Leidenschaft am Wetten möglichst lange am Leben zu erhalten, ist es beinahe schon lebensnotwendig ab und an einen Gewinn beim Wetten zu verbuchen. Zwar bietet keine noch so gute Strategie die Garantie auf dauerhaften Gewinn, kann aber die Chancen dafür deutlich steigern und somit auch für langfristigen Spaß an der Sache sorgen. Viele Strategien beschäftigen sich mit den Faktoren der jeweiligen Sportart, aber auch mit den eigentlichen Angeboten der Wettbüros, die häufig unterschiedliche Wettmodi anbieten. Vor allem um der vielen Zahlen, Quoten und Daten der Mannschaften und Wettbüros Herr zu werden, ist es wichtig, mit einem gewissen System vorzugehen. Nur wer es schafft, die gewonnenen Informationen aus Recherchen und Analysen in mögliche Spielergebnisse zu wandeln, kann darauf hoffen, dass der Aufwand tatsächlich Früchte tragen wird.

Das Spiel mit den Zahlen

Mathematiker werden ohnehin bestätigen, dass alles – wirklich alles – auf der Welt mathematisch berechenbar ist – von der Liebe bis hin zum Ausgang eines Spiels. So dröge und scheinbar überholt solche Sprüche von Brille tragenden Professoren auch sein mögen, im Kern liegt eine große Wahrheit, die sich nicht leugnen lässt. Auch wenn noch keine Formel und kein Programm der Welt ein Spielergebnis zu einhundert Prozent vorhersagen kann, so kann die Wahrscheinlichkeitsrechnung einen sehr großen Anteil daran haben, die eigenen Erfolgschancen zu optimieren. Hier kommt die Mathematik ins Spiel, die versucht alle Variablen einer Partie miteinander in Einklang zu bringen, um das Endergebnis zu erfahren. Kurz und laienhaft ausgedrückt, bedeutet dies: Wie viele Faktoren sprechen dafür, dass Team A oder Team B gewinnt?

Um der Fülle aller Indikatoren gerecht zu werden – dazu gehören Form der Mannschaft, Torverhältnis, Aufstellung, Statistiken und mehr – bedarf es schon einmal der Hilfe der modernen Technik. Tabellenkalkulationsprogramme wie Excel können dabei sehr hilfreich sein, denn hier lassen sich bis zu tausende einzelner Daten eintragen und automatisch berechnen lassen.

Die Chancen ausrechnen

Um die Chancen eines Teams zu berechnen, geht man teilweise genau nach dem selben Schema vor, wie eine junge Dame, die über ihren Freund eine Pro und Contra Liste führt. Alle Faktoren die Für oder Wider sprechen, werden in die Liste eingetragen. Mehrere gewonne Spiele hintereinander können ein deutlicher Pluspunkt gegen mehrere verlorene Spiele hintereinander darstellen. Ein genaues System kann also dabei helfen, alle Indizien zusammen zutragen, um sich einen Überlick zu verschaffen. Am Ende kommt je nach bevorzugtem System eine Wahrscheinlichkeit raus, die besagt, welche Chancen ein Team auf den Sieg hat. Zwar sind diese Zahlen niemals eine Garantie, denn das wahre Leben kennt mehr Faktoren als jedes Programm bewerkstelligen könnte, aber eine Tendenz kann mitunter sehr viel sinnvoller sein als eine bloße Vermutung. Zuletzt kann im letzten Schritt auch das eigene Bauchgefühl zu Rate gezogen werden, dafür benötigt es allerdings keine Mathematik.

Idealerweise errechnet man mit gewonnener Erfahrung exakte Wahrscheinlichkeiten (Estimations) für die verschiedenen Ausgänge. Diese Wahrscheinlichkeiten vergleicht man dann mit den angebotenen Quoten der Wettanbieter, denn Quoten sind nichts anderes als Wahrscheinlichkeiten. Eine Quote von 2.00 lässt sich mit der Formel 1 geteilt durch die Quote als Wahrscheinlichkeit von 0,50 oder 50% ausdrücken. Kommt man nun zum Ergebnis, dass die Wahrscheinlichkeit eines ins Auge gefassten Spiel-Ausgangs deutlich höher als die vom Wettanbieter angebotene Quote ist, nennt man das Value-Gehalt einer Wette und das Ziel der Value-Strategie ist es, möglichst häufig solche Fälle zu finden. Bei gutem Einschätzungsvermögen (und das muss man sich einfach mit den Wochen, Monaten und Jahren erarbeiten) und damit guten Estimations lässt sich mit Value Wetten langfristig sehr gutes Geld verdienen oder gewinnen.

Sportwetten Taktik

Man sollte sich Taktiken zurechtlegen, mit denen man seinen Gewinn optimieren kann. Egal ob du auf Sicherheit bedacht bist oder eher riskant wettest: mit ein bisschen Sorgfalt kann der Gewinn meist erhöht werden. Ein bisschen mehr Zeit braucht man natürlich als wenn man drauflos wettet, aber wie so oft, wenns ums Geld geht, heißt es eben auch bei den Sportwetten "Eile mit Weile".

Welches System gespielt wird und wie sich jeder auf einen Spieltag vorbereitet, kann ganz unterschiedlich sein. Fest steht aber, dass durch aufmerksames Beobachten und Kombinieren der gewonnenen Erkenntnisse, das Gefühl für einen erfolgreichen Tipp massiv geschärft werden kann.

Lesen Sie hier weiter über Wettstrategien und Wettvorhersagen


Wettstrategien
27. Mai 2009 | Wetten Kategorie: Allgemeines | Tag: Wettsystem
Allgemeines

Wettstrategien – Fussball Wett Tipps

In jedem Fall sollte Wetten Freude mit sich bringen und Spaß kann ja auch nie schaden. Dennoch ist eine gut gesetzte Wettstrategie durch nichts zu ersetzen und kann die eigenen Erfolgschancen um ein Vielfaches erhöhen. Dabei müssen gar keine komplizierten Berechnungen vor jedem Spieltag stattfinden – bereits mit wenigen Kniffen und ein wenig Aufmerksamkeit lassen sich bessere Resultate erzielen.

Das richtige Sportwetten System kann entscheidend sein

Eine der besten und nachhaltigsten Wettstrategien im Fussball liegt in der Beobachtung. Damit macht der Wettende eigentlich nichts anderes als ein guter Trainer vor dem nächsten Spiel. Er analysiert die gegnerische Mannschaft, schaut sich die Form einzelner Spieler und die Gesamtleistung der vergangenen Wochen an. Nur dass der Wettende jeweils zwei Mannschaften ins Visier nimmt und anhand der verschiedenen Faktoren einen Tipp darüber abgibt, wie die Teams gegeneinander spielen werden.

Dazu gehören taktische Faktoren wie Aufstellung und Ausrichtung der Mannschaft, aber auch die einzelnen Positionierungen der Fussball Teams, also mit welchen Spielern sie auflaufen. Spielt beispielsweise die beste Abwehr gegen den schlechtesten Sturm der Liga, kann das ein deutliches – wenn auch nie hunderprozentiges – Indiz für eine mögliche Tendenz für eine Wette auf wenige Tore sein.

Weitere Wettstrategien können weniger etwas mit den Fussball Mannschaften als mit den Wettsystemen und Anbietern selbst zu tun haben. So bieten die Internet Wettbüros zahlreiche verschiedene Sportwetten Systeme an, die sich dafür anbieten, mal verschiedene Stile und Verfahren auszuprobieren. So ist es sehr sinnvoll Verluste von vornherein mit einzuberechnen – da ohnehin selten bei mehreren Wett Tipps alle richtig ausfallen – und Gewinn über eine ganze Reihe von Spielen einzufahren. Auf diese Weise kann man sich die verschiedenen Quoten zunutze machen. Ein einziges Fussball Spiel mit hoher Quote kann manchmal ausreichen, um mehrere Spiele mit Verlust auszugleichen. Taktiert man diesbezüglich, können die Chancen für höhere Verluste von vornherein eingedämmt werden, während die Gewinnchancen um einen gewissen Grad steigen.
Bei wettanalyst.com gibt’s auch Strategie-Infos.

Lesen Sie weiter über

Wetten Tipps
Wettvorhersagen Fussball
Wett-Strategien