WM Qualifikation Wetten

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu WM Qualifikation Wetten und allgemeine Informationen zu Sportwetten.

Prognose Türkei – Kroatien 2017, WM Qualifikation
4. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Unibet

Für die Türkei wird das Spiel am Dienstag gegen Kroatien schon zu einer Art kleines Finale. Eine Niederlage kann man sich im Grunde nicht erlauben. Unibet sieht die Gäste vorne. Im Hinspiel trennte man sich mit einem Unentschieden.

Türkei hat kleines Finale

Sollte die Türkei in diesem Spiel keinen Sieg holen, dann könnte es ganz eng mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Russland werden. Schon jetzt hat man drei Punkte weniger als die Ukraine auf Platz 2 und sogar fünf Zähler Abstand zu Tabellenführer Kroatien. Bei noch drei ausstehenden Spielen ist da grundsätzlich nicht mehr viel zu holen, weshalb man gerade gegen Kroatien eigentlich sogar ein Sieg einfahren müsste. Würde das gelingen, könnte man sich wieder sehr gut positionieren und käme in Schlagdistanz. Ein Punkt aber würde die Situation nicht verbessern, zumal entweder die Ukraine, Island oder beide punkten werden. Die Türkei mit dem Heimvorteil, aber nicht als Favoriten in der Prognose gehandelt.

Kroatien könnte WM ganz nah kommen

Ein Sieg in der Türkei und Kroatien könnte so langsam schon die Tickets für Russland buchen. Damit wäre man zwar noch nicht sicher durch, aber es wäre ein ganz großer Schritt beim Vorhaben, auch im nächsten Jahr wieder WM zu spielen. 16 Punkte hat Kroatien. Die größte Gefahr an diesem Spieltag wäre eine Niederlage, da dann die Ukraine vorbeiziehen könnte, sofern diese in Island gewinnen würde. Kroatien will aber den nächsten Sieg reinholen, was man im Hinspiel gegen die Türkei zu Hause versäumt hat. Auch auswärts wird man jetzt favorisiert gehandelt und hat in de WM Quali bisher mit einer guten Offensive bei gleichzeitig starker Defensive gepunktet.

Türkei gegen Kroatien
WM Qualifikation Wetten Unibet 1 X 2
Dienstag, 05.09.2017 3.45 3.25 2.20

Die Quoten zu Türkei-Kroatien

Die Kroaten werden wenig überraschend auch für das Auswärtsspiel als Favoriten gehandelt. Das ergibt sich schlichtweg auch aus der laufenden WM Qualifikation, in der man fünf Punkte mehr als die Türkei geholt hat. Hat Kroatien zuletzt klar gegen Kosovo gewonnen, hatte man zuvor die erste Niederlage der laufenden Qualifikation gegen Island kassiert. Entsprechend muss man auswärts schon eine gute Leistung präsentieren, wenn man in der Türkei punkten will. Diese hat zuletzt nach einer starken Phase ihre zweite Niederlage kassiert. In der Ukraine unterlag man mit 2:0. Zwar werden die Gastgeber als Außenseiter in der Prognose behandelt, werden aber dennoch Chancen auf Punkte gegen den Tabellenführer haben.



Prognose Irland – Serbien 2017, WM Qualifikation
4. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Expekt

Für Serbien könnte das Spiel womöglich schon der große Schritt zur WM 2018 werden. Zumindest wenn man in Irland gewinnt. Die Iren ihrerseits wollen den Heimsieg und damit auch die Tabellenspitze erobern. Expekt zur WM Qualifikation in Gruppe D.

Irland könnte bei Sieg vorbeiziehen

Drei Mannschaften gibt es in Gruppe D, die bisher nicht verloren haben. Neben Serbien und Wales ist das auch Irland. Jetzt treffen Irland und Serbien im Rückspiel aufeinander. Für Irland ist das die große Chance, dass man an Serbien vorbeizieht und sich die Tabellenspitze schnappt. Das wäre nach acht Spieltagen sicherlich kein schlechter Zeitpunkt. Allerdings wäre es umgekehrt nicht gerade hilfreich, wenn man das Spiel verlieren sollte. Dann könnte sogar noch Wales vorbeiziehen, womit man vorerst auf Platz 3 landen würde. Entsprechend will Irland in diesem Spiel den Heimvorteil nutzen und das Spiel für sich entscheiden. Mit einem Punkt könnte man zwar auch leben, würde damit aber eine riesige Chance aus der Hand geben.

Serbien reicht auch Unentschieden

Klar ist, dass Serbien dieses Spiel gewinnen will. Am Ende möchte man sich nicht nur irgendwie zur Weltmeisterschaft durchwurschteln, sondern das direkte Ticket erobern. Der erste Platz vor dem 8. Spieltag ist dafür eine gute Voraussetzung. Deshalb könnte man auch mit einem Unentschieden sehr gut leben, würde man sich Irland so weiterhin auf zwei Punkte Distanz halten, während Wales eh vier Zähler aktuell entfernt ist. Der Sieg wäre umso wertvoller, eine Niederlage sehr ärgerlich. Im Hinspiel kam Serbien zu Hause nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Das soll jetzt am Dienstag anders werden. Selbst auswärts wird man in der Prognose leicht favorisiert gehandelt.

Irland gegen Serbien
WM Qualifikation Wetten Expekt 1 X 2
Dienstag, 05.09.2017 2.80 3.00 2.65

Die Quoten zu Irland-Serbien

Im Grunde sind es ausgeglichene Quoten, die aber natürlich Serbien etwas bevorzugen. Trotz Heimvorteil also Irland nicht in der Favoritenrolle. Das mag auf dem Platz aber ohnehin keine Rolle spielen. Das Hinspiel hat aber auch im Ergebnis gezeigt, wie nah man beieinander liegt und so kann man wohl auch am Dienstag eine knappe Partie erwarten, die nicht zwangsläufig von sehr vielen Toren oder einem großen Torunterschied geprägt sein muss. Beide Teams werden Chancen auf den Sieg haben. Je nach Ausgang der Spiele von Wales und Österreich könnte der Endspurt in Gruppe D noch richtig spannend werden.



Prognose Paraguay – Uruguay 2017, WM Qualifikation
4. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Sportingbet

Auf der Zielgeraden der WM Qualifikation wird es in Südamerika noch einmal richtig spannend. Für Paraguay und Uruguay geht es am Mittwoch um sehr wichtige Punkte. Die Gastgeber wollen endlich wieder gegen den Rivalen gewinnen. Sportingbet zum Spiel.

Paraguay mit Möglichkeit aufzuschließen

Vor dem 16. Spieltag steht Paraguay nur auf Platz 7 der Tabelle in Südamerika und wäre damit zum jetzigen Zeitpunkt nicht im nächsten Jahr in Russland mit dabei. Doch damit sind noch nicht alle Chancen vertan. Jetzt geht es gegen Uruguay und würde man dieses Heimspiel gewinnen, könnte es plötzlich wieder ganz spannend werden. Uruguay hat 24 Punkte auf Platz 3, während Paraguay auf Platz 7 bei 21 Zählern liegt. Entsprechend also ist das gesamte Feld sehr dicht beieinander und Paraguay könnte wieder vorstoßen. Allerdings muss man dafür auch erst einmal gegen Uruguay gewinnen, was seit 2007 nicht mehr gelungen ist.

Uruguay will die drei Punkte auswärts

Uruguay würde sich über drei Punkte nicht beschweren. Zum einen würde man damit einen ganz großen Schritt in Richtung erfolgreiche WM Qualifikation gehen, zum anderen aber würde man damit auch den Negativtrend durchbrechen. Den letzten Sieg hatte das Team im November des letzten Jahres. Danach folgten sechs Spiele, fünf davon gingen verloren. Zwei waren Freundschaftsspiele, die Niederlagen in der Qualifikation haben mehr wehgetan. Gegen Argentinien gab es zuletzt zwar nur ein 0:0 zu Hause, aber damit konnte man wenigstens die Niederlagen Serie durchbrechen. Gegen Paraguay hat man eine positive Bilanz und will damit jetzt auch weitermachen.

Paraguay gegen Uruguay
WM Qualifikation Wetten Sportingbet 1 X 2
Mittwoch, 06.09.2017 2.75 3.20 2.55

Die Quoten zu Paraguay-Uruguay

In der Prognose lässt sich kaum ein Sieger benennen, da mit Siegen beide Teams in letzter Zeit so ihre Probleme hatten. Uruguay seit sechs Spielen der Nationalmannschaft in Folge ohne Sieg. Paraguay konnte eine Serie von vier Niederlagen zuletzt mit einem deutlichen 0:3 Sieg bei Chile durchbrechen. Damit hat man sich überhaupt erst wieder ins Rennen gebracht und will jetzt auch nicht vom Gas gehen. Sollte Paraguay den Schwung aus dem Chile Spiel mitnehmen können, dann wäre sicherlich zu Hause gegen Uruguay was drin. Ein Unentschieden würde nur bedingt weiterhelfen.



Prognose Kolumbien – Brasilien 2017, WM Qualifikation
4. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Bwin

Während die Brasilianer schon über das Gepäck für Russland 2018 nachdenken können, ist Kolumbien noch mitten im Rennen der Qualifikation und braucht die Punkte. Im Heimspiel könnte etwas gegen den Favoriten drin sein. Quoten zum Spiel von Bwin.

Kolumbien braucht weitere Punkte

Bis jetzt sieht es eigentlich sehr gut für Kolumbien aus. Derzeit Platz 2 in der südamerikanischen WM Qualifikation. Die elf Punkte Rückstand auf Brasilien kann man nicht mehr einholen, was aber auch gar nicht notwendig ist. Nach hinten hin muss man aber aufplassen. Bis Platz 5 sind es nur zwei Punkte Unterschied, entsprechend kann da noch viel passieren. Vor allem auch an diesem 16. Spieltag. Sollte man gegen Brasilien verlieren, während die direkten Konkurrenten punkten, könnte man schon ein paar Plätze fallen. Das will man natürlich tunlichst vermeiden, hat aber auch guten Grund anzunehmen, dass es zu Hause Punkte gegen Brasilien werden könnten. Selbst ein Unentschieden wäre wertvoll für das Team, das bei der WM 2014 das Viertelfinale erreicht hatte.

Brasilien reist befreit an

Für Brasilien wird die restliche Qualifikation relativ entspannt ablaufen. Elf Punkte hat man vor dem 16. Spieltag Vorsprung, da brennt also in keinster Weise mehr etwas an und der erste Platz ist sicher. Deshalb will man aber noch vom Gas gehen und den positiven Schwung weiter nutzen. Gegen Kolumbien auswärts wird es womöglich kein ganz so einfaches Spiel, aber die Mannschaft ist derzeit absolut in guter Form. Abgesehen von einer Niederlage im Freundschaftsspiel gegen Argentinien im Juni hat man eine lange Reihe von Siegen. Auch zuletzt beim 2:0 gegen Ecuador. So soll es jetzt auch weitergehen, trotz der bereits erfolgten Qualifikation für die WM 2018.

Kolumbien gegen Brasilien
WM Qualifikation Wetten Bwin 1 X 2
Dienstag, 05.09.2017 3.00 3.10 2.40

Die Quoten zu Kolumbien-Brasilien

Die Quoten zum Spiel deuten es bereits, dass Brasilien hier keinesfalls als topfavorisierte Mannschaft auflaufen wird, die den Sieg bloß nur noch einzutüten hat. Immerhin gehört zur Prognose dazu, dass Kolumbien derzeit auf Platz 2 der Qualifikation steht und dafür auch gute Leistungen abgeliefert hat. In den letzten Jahren konnte man auch sehr wohl Brasilien über Strecken spielerisch die Stirn bieten, wie beim 0:1 Sieg beim Copa America 2015. Allerdings muss dann nach vorne noch mehr kommen, als beim 0:0 gegen Venezuela zuletzt. So bleibt Brasilien die favorisierte Mannschaft, die natürlich alle Möglichkeiten und Stärken hat, um hier auswärts zu punkten.



Prognose Deutschland – Norwegen 2017, WM Qualifikation
2. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Bet-at-home

Es ist fraglich, ob in diesem Spiel die ganz große Spannung aufkommen kann. Deutschland im Prinzip schon fast durch, Norwegen nur noch rechnerisch mit Möglichkeiten in der WM Qualifikation. Der 8. Spieltag mit Deutschland gegen Norwegen und den Quoten von Bet-at-home.

Deutschland tut sich in Tschechien schwer

Man wird es der deutschen Mannschaft verzeihen können, dass in Tschechien auch mal etwas ausprobiert wurde und man auch mal ein schwächeres Spiel abgeliefert hat. Letztendlich war es erneut ein Sieg, wenn auch knapp und etwas glücklich, und man steht in der Tabelle bei 21 Punkten. Damit dominiert man deutlich die Gruppe C der WM Qualifikation und könnte derzeit nur noch von Nordirland eingeholt werden, das aber auch sechs Punkte weniger als das DFB Team hat. Gegen Norwegen kann Deutschland im Grunde schon alles klar machen. Die Mannschaft hat zu Hause alle Chancen.

Norwegen im Grunde ohne Chancen

Für Norwegen ist die Situation derzeit eher trostlos in der WM Qualifikation. Man liegt nur auf Platz 4 und hat schon jetzt neun Punkte Rückstand auf Nordirland. Das wird also nichts mehr mit den Playoffs. Da müsste schon einiges passieren, vor allem bräuchte man Punkte gegen Deutschland. Aber eben dafür stehen die Chancen sehr niedrig, zumal man schon im Hinspiel zu Hause kein Land gegen die DFB Elf gesehen hat. Für Norwegen geht es jetzt also nur noch darum, möglichst ein paar gute Spiele in der laufenden WM Qualifikation abzuliefern. Gegen Deutschland wird man das allerdings wohl punktlos machen müssen.

Deutschland gegen Norwegen
WM Qualifikation Wetten Bet-at-home 1 X 2
Montag, 04.09.2017 1.17 7.13 15.63

Die Quoten zu Deutschland-Norwegen

Ein Blick auf die Quoten zeigt, welche Prognose die Wettanbieter zu diesem Spiel haben. Deutschland ganz klar im Vorteil und es wäre schon eine ganz große Überraschung, wenn man das Spiel herschenken würde. Andererseits: 2009 hat Norwegen in einem Freundschaftsspiel mit 0:1 in Deutschland gewonnen. Das Spiel gegen Tschechien hat gezeigt, dass es für Deutschland durchaus etwas enger werden kann, wenn man nicht die beste Leistung abruft. Die Frage ist also auch, wie sehr Joachim Löw in der Partie am Montag experimentieren möchte. So oder so sieht alles nach Heimsieg aus.



Prognose Holland – Bulgarien 2017, WM Qualifikation
2. September 2017 | Wetten Kategorie: Fussballwetten | Tag: WM Qualifikation Wetten
Interwetten

Eine weitere Chance für Holland, um den Traum von der WM Teilnahme aufrecht zu erhalten. Gegen Bulgarien muss jetzt ein Sieg her, dann ist noch alles drin. Interwetten sieht die Elftal vorne, die aber alles andere als sattelfest ist.

Niederlande braucht jetzt Punkte

Vor dem 8. Spieltag steht die Niederlande nur auf Platz 5 der Gruppe, gerade einmal fünf Punkte mehr als Weißrussland. Das ist natürlich nicht der Anspruch, den man hat. Vor allem will man nicht schon wieder ein großes Turnier verpassen. Nach der 4:0 Niederlage gegen Frankreich schien es eigentlich schon so, als wenn man die WM abhaken können. Glücklicherweise aus holländischer Sicht hat aber Schweden gegen Bulgarien verloren. Damit hat die Elftal noch alles selbst in der Hand, muss jetzt aber gegen Bulgarien gewinnen. Schafft man das nicht, dann kann man sich im Grunde endgültig die Teilnahme an der Weltmeisterschaft abschminken.

Bulgarien mischt sich unter die Favoriten

Von Anfang an wurde Bulgarien nur hinter Frankreich, Schweden und Holland gehandelt, steht jetzt aber mitten drin und hat so ebenfalls ernsthafte Chancen die Überraschung zu schaffen. Die Position hat man sich unter anderem mit Siegen gegen Schweden und eben Holland verdient. Entsprechend selbstbewusst kann man jetzt in dieses Rückspiel gehen. Klar ist, dass es auswärts eine ganz andere Sache werden wird als zu Hause, aber dennoch hat Bulgarien gute Leistungen bisher gezeigt, während die Konkurrenz oft schwächelte. Nach dem Sieg gegen Schweden will man jetzt erneut gegen Holland punkten und damit im Rennen bleiben.

Holland gegen Bulgarien
WM Qualifikation Wetten Interwetten 1 X 2
Sonntag, 03.09.2017 1.30 5.50 9.50

Die Quoten zu Holland-Bulgarien

Das Quotenbild spricht eine deutliche Sprache. Holland zu Hause favorisiert. Sicherlich ist aber auch der Heimvorteil derzeit etwas, was diese Elftal gut gebrauchen kann. Gegen Frankreich hat man eine schlechte Leistung hingelegt, aber schon im März verlor man bereits in Bulgarien. Es braucht eine klare Leistungssteigerung, wenn man tatsächlich das Heimspiel gewinnen will. Diese niederländische Mannschaft ist schlagbar und Bulgarien dürfte jüngst nach dem Sieg gegen Schweden an Motivation dazu gewonnen haben. Unterm Strich aber die Gastgeber dennoch als potenziell stärkeres Team einzuschätzen.