Uruguay gegen Saudi-Arabien Wetten bei der WM 2018

19. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Uruguay vs. Saudi-Arabien, WM 2018

Die einen können in Richtung Achtelfinale gehen, die anderen stehen kurz vor dem Aus. Am Mittwoch, dem 20.06.2018, kommt es zum zweiten Spiel in der Gruppe A am 2. Spieltag. Uruguay und Saudi-Arabien werden um 17:00 Uhr (MEZ) in Rostow aufeinandertreffen. Die Südamerikaner haben das erste Spiel gegen Ägypten gewinnen können und mit weiteren drei Punkten wäre das Achtelfinale so gut wie fix, was auch vom Spiel Russland gegen Ägypten am Vortag abhängt. Saudi-Arabien ist dagegen mit 0:5 ordentlich unter die russischen Räder geraten und steht jetzt mit dem Rücken zur Wand. Ein Sieg gegen Uruguay muss her, was für Saudi-Arabien nicht nur bei den Wetten nach einer Unmöglichkeit aussieht. Vieles spricht für einen Sieg Uruguays.

Eine klare Sache scheint es auch bei den Quoten von Bet-at-home zu sein, weshalb es sich womöglich lohnen kann, dort auf andere Wettarten auszuweichen. Beispielsweise Torwetten, da die Chancen auch nicht gering sind, dass Uruguay ein paar mal treffen wird. Auch Live-Wetten sind interessant. Womöglich hält Saudi-Arabien lange dicht. Uruguay hat im ersten Spiel gegen Ägypten erst sehr spät das Tor gemacht.
Unterm Strich spricht hier alles für Uruguay, das zum dritten Mal in Folge bei einer Weltmeisterschaft die Vorrunde überstehen kann, was bisher noch nie vorgekommen ist. Für Saudi-Arabien sind die Chancen auf das Achtelfinale nur noch verschwindend gering. Allerdings ist man von Anfang an als einer der Außenseiter ins Turnier gestartet.

Uruguay: Nächster Sieg für la Celeste?

Die Himmelsblauen von Uruguay können zufrieden sein, denn aus dem ersten Spiel hat man drei Punkte geholt. Dass der Siegtreffer dafür erst in der 89. Minute gefallen ist, dürfte eher eine unwichtige Randnotiz sein. Dennoch bleibt festzuhalten, dass Uruguay eben sehr lange gegen gut verteidigende Ägypter gebraucht hat, ehe der Ball im Netz landete. Unterm Strich hat Uruguay das Spiel zwar dominiert, aber es hätte durchaus mehr Bewegung drin sein müssen. Gegen Ägypten hat es ausgereicht, gegen Saudi-Arabien vermutlich auch, aber gegen stärkere Gegner dürfte es dann schon enger werden. Zudem muss Uruguay auch auf die Tore achten. Russland hat fünf Treffer gegen Saudi-Arabien erzielt, was nach dem 3. Spieltag noch wichtig werden könnte, wenn es um den Gruppensieg gehen sollte. Im letzten Spiel wird Uruguay auf Gastgeber Russland treffen.

Gelingt Saudi-Arabien die Überraschung?

Saudi-Arabien braucht jetzt ein Wunder, um überhaupt noch Chancen auf das Achtelfinale zu haben. Eine weitere Niederlage und man wäre draußen, selbst wenn es im letzten Spiel nur gegen Ägypten gehen sollte. Mit 0:5 hat Saudi-Arabien das Eröffnungsspiel gegen Russland verloren. Das war deutlich und es wäre jetzt schon eine ganz große Überraschung, wenn man ausgerechnet gegen Uruguay gewinnen sollte. Zwar haben die Saudis durchaus viel Einsatz gezeigt und wollten sich nicht einfach geschlagen geben, doch letztendlich waren die Lücken in der Defensive zu groß, während man nach vorne hin zu wenig Kraft aufbringen konnte. Gegen Uruguay müsste beides anders sein, aber die Chancen dafür sind gering. Entsprechend fallen auch die Quoten aus, die zum Wetten für Uruguay gegen Saudi-Arabien angeboten werden.

Uruguay gegen Saudi-Arabien
WM Wetten Bet-at-home* 1 X 2
Mittwoch, 20.06.2018 1.18 6.68 16.11

(Quoten vom 19.06.2018, 11:04 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Uruguay – Saudi-Arabien

Zu zwei Spielen ist es in der Vergangenheit gekommen. 2002 hat Saudi-Arabien ein Testspiel gegen Uruguay mit 3:2 gewinnen können. In 2014 kam es zu einer erneuten Begegnung, die in einem Unentschieden endete. Insofern spricht zumindest die Bilanz dafür, dass Saudi-Arabien am Mittwoch eine Überraschung gelingen könnte.

Uruguay – Saudi-Arabien Tipp und Quoten

Überraschungen gibt es bei Weltmeisterschaften immer wieder und hat es auch aktuell bei der WM 2018 schon gegeben. Manchmal gelingt es eben den Außenseitern, dass sie sich gegen die Quoten in den Wetten stemmen und dem Favoriten eins auswischen. Bei Uruguay gegen Saudi-Arabien wird das wohl nicht passieren. Uruguay ist so ziemlich überall überlegen. Sollte man noch mehr Bewegung ins Spiel kriegen, wird früher oder später ein Tor gegen Saudi-Arabien fallen. Auf der Gegenseite wird es schon schwer genug sein, dass Saudi-Arabien für Druck beim Gegner sorgt. Daher der Tipp auf einen Sieg der Südamerikaner.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter